Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

23.03.2016 - 1.-April-Vorlesung im Humboldtsaal

Für alle, die meinen, zurzeit gäbe es nicht sehr viel Anlass zu lachen, empfiehlt das Senckenberg Museum die Teilnahme an der 1.-April-Vorlesung. Traditionell steht diese Veranstaltung ganz im Zeichen des feinen Humors. Auf hohem Niveau berichten Görlitzer Persönlichkeiten von Unerhörtem und nicht ganz Ernstzunehmendem aus der Wissenschaft. In diesem Jahr spricht Prof. Dr. Robert Heimann über "Prophezeiungen und Voraussagen", Wieland Menzel eröffnet neueste Forschungsergebnisse zur Stadtgründung von Görlitz und der hiesige Sternwarten-Chef Lutz Pannier hüllt sich ob der Brisanz seines Vortrages noch in Schweigen. Man darf gespannt sein!
 
FR 1. April 2016 | 19:30 Uhr | 1.-April-Vorlesung | Humboldthaus, Platz des 17. Juni 2, Görlitz
"Wussten Sie schon? – Unerhörtes und nicht ganz Ernstzunehmendes aus der Wissenschaft, vorgetragen von Görlitzer Persönlichkeiten"
Der Eintritt kostet 2 €.

 PRESSEINFORMATION zur Veröffentlichung frei

Kontakt:
Dr. Christian Düker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1
02826 Görlitz
Tel. 03581–47605210
Email: christian.dueker@senckenberg.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

23.10.2018 07:50:10


22.10.2018 16:31:11


22.10.2018 16:29:58


https://die-welt-baut-ihr-museum.de