Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

23.06.2016 - Gut unter einen Hut: Beruf und Familie

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Zertifikat ausgezeichnet

Foto Senckenberg
Neu bei Senckenberg: Mutter-Kind-Büro
Foto: Senckenberg

Frankfurt, den 23.06.2016. Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung wird heute in Berlin für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Senckenberg zählt zu den 103 Unternehmen und Institutionen, die das etwa drei Monate dauernde Verfahren bereits zum zweiten Mal erfolgreich durchlaufen haben. In Hessen erhielten 22 Einrichtungen das von der berufundfamilie Service GmbH angebotene und drei Jahre gültige Zertifikat.

Knapp 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählt die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung an ihren mittlerweile 10 Standorten in ganz Deutschland. Ob Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Beschäftigte in der Verwaltung und Administration oder im Ausstellungswesen sowie den Werkstätten der Museen in Frankfurt a. M., Görlitz und Dresden – die Anforderungen im Arbeitsalltag sind hoch und der Spagat zwischen Beruf und Familie oft groß. Das ist auch Senckenberg als Institution bewusst. „Eine Forschungseinrichtung wie Senckenberg ist auf motivierte und kreative Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen – und dies setzt eine ausgewogene „life-work-balance voraus“, sagt Prof. Dr. Dr. h. c. Volker Mosbrugger, Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, und erläutert: „Dafür möchten wir die besten Voraussetzungen bieten. Entsprechend soll die Zertifizierung dazu beitragen, dass Senckenberg nicht nur im Wettbewerb um die besten Köpfe weiterhin erfolgreich ist, sondern auch ein attraktives und produktives Arbeitsumfeld bietet.“ Das Zertifikat zum audit verleiht ein unabhängiges, mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium. Die praktische Umsetzung wird jährlich überprüft.

Zu den Meilensteinen der umgesetzten Maßnahmen gehört zum Beispiel die Einrichtung von Eltern-Kind-Büros, in die Eltern ihren Nachwuchs mitbringen können, wenn Krippe, Kita oder Kindergarten geschlossen sind. Entlastung bietet auch eine Betreuung in den Ferien sowie bei größeren hausinternen Veranstaltungen. Früher gehen, um die Schulaufführung nicht zu verpassen? Auch das geht, denn Dank einer Gleitzeitregelung können die Arbeitszeiten flexibel gestaltet werden.
Tritt ein Notfall in der Familie ein, etwa die Notwendigkeit zur Pflege eines Familienangehörigen, ist eine kurzfristige Reduzierung der Arbeitszeit möglich. Insgesamt 120 kleine und große Maßnahmen hat Senckenberg im Rahmen des Audits gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeitet und ist nun dabei diese umzusetzen, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter zu verbessern. Die drängendsten Themen konnten dabei durch Workshops und verschiedenste Online-Umfragen identifiziert werden.

Neben konkreten Maßnahmen verankern verbindliche Zielvereinbarungen das Familienbewusstsein in der Organisationskultur. Zentrale und lokale Ansprechpersonen stehen den Beschäftigten bei Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie zur Verfügung und alle Informationen werden auf einem internen Wiki, in regelmäßigen Newsletter und in verschiedenen Leitfäden gebündelt zur Verfügung gestellt.
Bis zur nächsten Re-Auditierung in drei Jahren ist die Einführung weiterer Maßnahmen geplant, wie beispielsweise die Bereitstellung von KiTa-Plätzen und die systematische Ermöglichung einer Verlängerung von drittmittelfinanzierten Stellen um Mutterschutz, Eltern- und Familienpflegezeiten.

Download PM

Kontakt

Sabrina Nemec
Maika Holzapfel
Tel. 069 / 7542-1589
gleichstellung@senckenberg.de

Dr. Alexandra Donecker
Pressestelle
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Tel. 069- 7542 1561
adonecker@senckenberg.de

Die Pressebilder können kostenfrei für redaktionelle Berichterstattung zu dieser Pressemeldung verwendet werden unter der Voraussetzung, dass der genannte Urheber mit veröffentlicht wird. Eine Weitergabe an Dritte ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zulässig.


Die Natur mit ihrer unendlichen Vielfalt an Lebensformen zu erforschen und zu verstehen, um sie als Lebensgrundlage für zukünftige Generationen erhalten und nachhaltig nutzen zu können - dafür arbeitet die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung seit nunmehr fast 200 Jahren. Ausstellungen und Museen sind die Schaufenster der Naturforschung, durch die Senckenberg aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse mit den Menschen teilt und Einblicke in vergangene und gegenwärtige Veränderungen der Natur, ihrer Ursachen und Wirkungen, vermittelt. Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung ist ein Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Das Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main wird von der Stadt Frankfurt am Main sowie weiteren Sponsoren und Partnern gefördert. Mehr Informationen unter www.senckenberg.de.

Die berufundfamilie Service GmbH ist Dienstleister und der Kompetenzträger im Themengebiet Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie begleitet erfolgreich Unternehmen, Institutionen und Hochschulen bei der Umsetzung einer nachhaltigen familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik und der Gestaltung familiengerechter Forschungs- und Studienbedingungen. Ihr zentrales Angebot ist das audit berufundfamilie/ audit familiengerechte hochschule, das von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung initiiert wurde. Seit 1998 wurden über 1.600 Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit ausgezeichnet. Die berufundfamilie Service GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft der berufundfamilie Management eG und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. www.berufundfamilie.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

 

20.04.2018 11:57:08


19.04.2018 08:37:09


18.04.2018 11:25:14


https://die-welt-baut-ihr-museum.de