Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

01.09.2016 - Apfelausstellung im Naturkundemuseum

 

(c) J. Gitschmann
Foto: J. Gitschmann

Görlitz, 01.09.2016. Kennen Sie den Schönen von Herrnhut oder den Schönen von Oybin? Die Namen bezeichnen keinen Lausitzer Adonis, sondern regionale Apfelsorten, die vor über einhundert Jahren bei uns vermehrt wurden. Aus Deutschland ist die enorme Anzahl von 2.000 Apfelsorten bekannt. Doch die 246 Äpfel, die jeder hierzulande im Schnitt verzehrt, verteilen sich zumeist nur auf eine Handvoll Supermarktsorten, die aus aller Welt importiert werden.

Am Freitag, den 9. September eröffnet die Ausstellung „Äpfel – in aller Munde“ um 18 Uhr im Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz und wird bis Ende November zu sehen sein.

Die Sonderausstellung widmet sich dem Thema „Apfel“ aus verschiedenen Perspektiven. So stehen zum einen regionale alte Obstsorten und lokale Initiativen zu ihrem Erhalt im Fokus der Schau. Aber auch der Apfelbaum im Jahresverlauf, seine Bewohner und Nutzer sowie der Apfel in der Kulturgeschichte werden betrachtet.

Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Exkursionen auf eine Streuobstwiese, ins Stadtgut Görlitz sowie Apfelbestimmung und -verkostung begleitet die Ausstellung durch den Herbst.

Sonderausstellung: „Äpfel – in aller Munde!“ vom 10.09. bis 20.11.2016
im Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz, Am Museum 1 (Marienplatz), 02826 Görlitz
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10:00-17:00 Uhr, am Wochenende 10:00-18:00 Uhr

Siehe auch: www.senckenberg.de/apfelausstellung

Download Rahmenprogramm

PRESSEINFORMATION zur Veröffentlichung frei

Kontakt:
Dr. Christian Düker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1
02826 Görlitz
Tel. 03581–47605210
Email: christian.dueker@senckenberg.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

15.12.2018 13:40:11


14.12.2018 11:11:18


14.12.2018 08:05:11


https://die-welt-baut-ihr-museum.de