Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

23.08.2018 - Görlitzer Kinderakademie erwartet neue Studierende

Kinderakademie 28. Semester SMNG

Mit vielfältigen Themen startet die Görlitzer Kinderakademie ins neue Semester. Fünf Vorlesungen für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren stehen in diesem Herbst und Winter auf dem Programm. Als Referenten konnten Wissenschaftler aus Görlitz, Dresden und Wilhelmshaven gewonnen werden. Themen sind das Riechen, Müll, Sterben und Tod und wie es dazu kommt, dass in der Nordsee plötzlich so viele neue Tierarten auftauchen. Alle Inhalte sind kindgerecht aufbereitet.

Los geht es am 5. Oktober um 16:00 Uhr im Großen Hörsaal der Hochschule in der Furtstraße mit der Vorlesung „Kamerun – ganz Afrika in Miniatur“ von Prof. Dr. Matthias Theodor Vogt von der Hochschule Zittau/Görlitz.
Die Teilnahme an den 45-minütigen Vorträgen ist kostenlos. Eine Anmeldung kann telefonisch unter 03581-47605220, per-E-Mail post-gr@senckenberg.de oder direkt zu Beginn der Veranstaltungen vor Ort erfolgen.

Die Veranstaltungen wechseln zwischen der Hochschule und dem Humboldthaus in Görlitz. Sie finden in loser Reihenfolge freitags um 16:00 Uhr statt. Eltern sind zu den Vorlesungen nicht zugelassen. Das Programm kann auf der Seite der Kinderakademie herunter geladen werden (www.hszg.de/kinder) und ist auch an der Kasse des Naturkundemuseums erhältlich.

Die Görlitzer Kinderakademie ist eine gemeinsame Veranstaltung des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz und der Hochschule Zittau/Görlitz. Sie findet seit 2005 mit zwei Semestern jährlich statt.

Fr, 5. Oktober 2018 | 16:00 Uhr | Görlitzer Kinderakademie |
Hochschule, Großer Hörsaal im Hermann-Heitkamp-Haus, Furtstraße 2
Kamerun – ganz Afrika in Miniatur
Vorlesung nur für Kinder von Prof. Dr. habil. Matthias Theodor Vogt, Hochschule Zittau/Görlitz, Fakultät Management- und Kulturwissenschaften

PRESSEINFORMATION zur Veröffentlichung frei

Kontakt:
Dr. Christian Düker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1
02826 Görlitz
Tel. 03581–47605210
Email: christian.dueker@senckenberg.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

12.11.2018 18:46:25


12.11.2018 18:46:08


11.11.2018 09:15:08


https://die-welt-baut-ihr-museum.de