Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Presse

zur Übersicht

12.03.2019 - Naturkundemuseum Görlitz lädt Kinder und Senioren zu spannenden Vorträgen ein

(c) Xylander
Die Tempelpyramide des Kukulkan ist eine der
bedeutendsten und am besten erhaltenen Maya-
bauten und seit 1988 Unesco-Weltkulturerbe.
Copyright: Willi Xylander

(c) Binas 
Spannendes zum Wolf erfahren Kinder am
15. März in der Görlitzer Kinderakademie.
Copyright: Robert Binas

Einmal Mexiko und zurück – zu einem bildreichen Reisevortrag über die mexikanische Halbinsel Yucatan lädt am 14. März, 15 Uhr das Naturkundemuseum Görlitz in der Reihe Senckenberg am Nachmittag Senioren und Interessierte ein. Museumsdirektor Willi Xylander berichtet über Abenteuer im Dschungel, Mayapyramiden und natürlich seine Lieblinge, die Krabbeltiere. Der Eintritt kosten 3 Euro und schließt den Besuch der Ausstellungen mit ein.  

Alles über Wölfe in der Oberlausitz erfahren Kinder von acht bis zwölf Jahren am 15. März, 16 Uhr in der Görlitzer Kinderakademie. Nachwuchsforscher Paul Lippitsch und Maria Jähde vom Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz erzählen Spannendes aus ihrem Arbeitsalltag, von der Altersbestimmung des Wolfes bis zu dessen Ernährungsweise. Die Vorlesung findet im Humboldthaus, Platz des 17. Juni 2 statt und ist kostenfrei.

DO 14. März 2019 | 15:00 – 16:00 Uhr
Senckenberg am Nachmittag | Seminarraum, Am Museum 1
Yucatan – Dschungel, Pyramiden und Krabbeltiere in Mexiko
Vortrag von Prof. Dr. Willi Xylander, SMNG

FR 15. März 2019 | 16:00 – 16:45 Uhr
Görlitzer Kinderakademie | Humboldthaus, Platz des 17. Juni 2
Was machen die Wölfe in der Oberlausitz?
Vorlesung nur für Kinder von Maria Jähde und Paul Lippitsch, SMNG, Sektion Säugetiere

Die Veröffentlichung von Pressebildern ist im Rahmen dieser Pressemitteilung gestattet.

PRESSEINFORMATION zur Veröffentlichung frei

Kontakt:
Dr. Christian Düker
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1
02826 Görlitz
Tel. 03581–47605210
Email: christian.dueker@senckenberg.de

Pressekontakt

Dr. Sören Dürr
Tel.: 069 7542-1580

Judith Jördens
Tel.: 069 7542-1434
Mobil: 0172-5842340

Anna Lena Schnettler
Tel.: 069 7542-1561

Dr. Alexandra Donecker
Tel.: 069 7542 1209

Email: pressestelle@senckenberg.de

Fax: 069 7542-1517

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

16.06.2019 11:26:14


15.06.2019 11:31:38


15.06.2019 11:31:09


https://die-welt-baut-ihr-museum.de