Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

Apterygota

Sektion Apterygota

Sektionsleiter Dr. Hans-Jürgen Schulz

Bei den Apterygota bzw. Urinsekten handelt es sich um eine uneinheitliche (paraphyletische) Sammelgruppe, wo in der Vergangenheit die Ordnungen der Felsenspringer (Archaeognatha), Fischchen (Zygentoma), Springschwänze (Collembola), Doppelschwänze (Diplura) und Beintastler (Protura) zusammengefasst  wurden. Ihre verwandtschaftlichen Beziehungen werden unterschiedlich diskutiert. Alle 5 Ordnungen sind primär stets flügellos, wobei die letzten 3 genannten Ordnungen wesentlich kleiner sind als die beiden anderen Ordnungen (0,1-15 mm gegenüber 6-26mm).

     
Aufsammlung Schweiz Sminthurides_aquaticus Orchesella alticola
     
     
Setocerura georgiana Hydroisotoma_schaefferi Petrobius brevistylis
     
     

Die Arbeiten der Sektion sind dem Forschungsbereich Biodiversität und Systematik zugeordnet.

 

Allacma fusca   Insekt des Jahres 2016
     
     

 

Postanschrift: Besucheranschrift:
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Sektion Apterygota
Dr. H.-J. Schulz
PF 30 01 54
02806 Görlitz
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Sektion Apterygota
Dr. H.-J. Schulz
Sonnenstr. 6/7
02826 Görlitz

 

 

letzte Aktualisierung: 07/17

https://die-welt-baut-ihr-museum.de