Senckenberg LogoSENCKENBERG
world of biodiversity

Naturmuseum Frankfurt

Museum

 

Kontakt

Senckenberg
Forschungsinstitut und Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 / 75 42-0
Telefax: +49 (0)69 / 74 62 38

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9:00 - 17:00
Mittwoch 9:00 - 20:00
Samstag, Sonntag und Feiertage 9:00 - 18:00

AUSNAHMEN

24. Dezember
31. Dezember
1. Januar

Karfreitag

Fastnachtsdienstag

 

geschlossen
geschlossen
geschlossen

geschlossen

ab 13 Uhr geschlossen
   

09.02.2016 12:05:37


08.02.2016 13:05:37


07.02.2016 11:35:15


WILLKOMMEN IM
SENCKENBERG naturMUSEUM frankfurt

(c) Senckenberg

Das Senckenberg Naturmuseum ist eines der großen Naturkundemuseen in Deutschland und zeigt die heutige Vielfalt des Lebens (Biodiversität) und die Entwicklung der Lebewesen (Evolution) sowie die Verwandlung unserer Erde
über Jahrmillionen hinweg. Neue Forschungsergebnisse aus allen Bereichen der Biologie, Paläontologie und Geologie werden vorgestellt.
Sonderausstellungenzu wechselnden Themen, Vorträge und Events ergänzen neben dem museumspädagogischen Programm die Dauerausstellung des Senckenberg Naturmuseums.

 

Achtung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

am 12. Februar ist anlässlich des Jugend forscht-Wettbewerbs der Saal der Wale und Elefanten für Museumsbesucher geschlossen. Der Museumseintritt ist ab 14 Uhr kostenlos. Die Begutachtung der Jugend forscht-Arbeiten ist zwischen 14 und 15 Uhr möglich.
Um ca. 15:15 Uhr findet im Dinosauriersaal die öffentliche Siegerehrung statt.
Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

Demontage Diplodocus

Langhals-Dino oben ohne
Etwas kopflos wirkt unser Diplodocus zurzeit. Doch das hat einen guten Grund: Die „Kürzungen“ vorne und hinten schützen den Dinosaurier vor Schäden durch die Bauarbeiten zur Erweiterung des Senckenberg Forschungsinstituts.
So kann er bald wieder in alter Größe die Besucher vor dem Museum begrüßen.

 

Bauband

Die Welt baut ihr Museum

Das Senckenberg Naturmuseum ist seit jeher ein Ort zum Staunen – doch nach fast 200 Jahren des Sammelns platzen wir aus allen Nähten. In den kommenden 5 Jahren wird das Museum zu einem Ort, der noch spannender, lehrreicher und faszinierender die Geschichte unseres Planeten erzählen wird.

Weitere Informationen und die Möglichkeit online zu spenden finden Sie unter: https://die-welt-baut-ihr-museum.de

 

tripadvisor