Blogdetails

Bolivien Blog

Impressionen und Fazit eines gelungenen Workshops

27/04/2017, 11:16

Auf insgesamt fünf Nachtexkursionen wurde die Gruppe angeleitet, „integrativ taxonomische“ Daten von Fröschen im Feld zu erfassen: es wurde also nicht nur das klassische Museumsexemplar einer Art gesammelt und eingelegt, sondern auch Gewebeproben entnommen, sowie (falls möglich) der Ruf des Männchens aufgenommen (mit durch Fördermittel angeschafften Geräten, die am MNMK verbleiben) und die Kaulquappen der Art gesammelt. Die nächtliche Ausbeute wurde an den Vormittagen auf der Station gemeinsam besprochen und präpariert. Nachmittags erfolgten Exkursionen in die Umgebung, wie zum Beispiel zu einem nahe gelegenen Inselberg  oder in das 1600 ha große private Naturschutzgebiet der Hacienda (etwa die Hälfte der Gesamtfläche der Hacienda), das von primärem Chiquitano-Trockenwald bedeckt ist. Von den insgesamt 46 Froscharten, die auf San Sebastián bisher nachgewiesen wurden, konnten im Laufe von nur fünf Tagen 28 Arten erfasst werden.

Alles in Allem war der von drei Nationen ausgerichtete Kurs ein voller Erfolg. Durch die gute Infrastruktur ist die Station „Chiquitos“ nicht nur eine gute Forschungsbasis, sondern auch ein idealer Ausbildungsort. Der Kurs war ein wichtiger Beitrag zur Stärkung der bestehenden Kooperationen und hat schon jetzt die vermehrte Nutzung der Station durch das MNKM angeregt.

Vielen Dank:

Unser Dank gebührt der Erika und Walter Datz Stiftung, die den Kurs ermöglicht hat. Weiterhin danken wir BIOPAT e.V. für die Vermittlung der Namenspatenschaft von Dendropsophus arndti. Globetrotter Ausrüstungen, Frankfurt, hat den Workshop u.a. mit Kopflampen für die Studenten unterstützt, und Leica Sportoptik hat uns hervorragende Optik zur Verfügung gestellt. Zu guter Letzt sei vor allem Dr. Lutz Werding gedankt für sein ausdauerndes Engagement (seit nunmehr fast zehn Jahren!) für Senckenberg und die Station „Chiquitos“.

Forschungs workshop Bolivien (c) Senckenberg

Workshop Impressionen (c) Senckenberg

 

Bolivien Workshop (c) Senckenberg

Impressionen vom workshop auf der Station “Chiquitos”

Impressionen vom workshop auf der Station “Chiquitos”

 

Boilvien Forschungsstation

 

Forscher in Bolivien (c) Senckenberg



last entry | next entry

|Eigenen Kommentar hinzufügen|




|Kommentar absenden|

https://die-welt-baut-ihr-museum.de/en