Details zur Veranstaltung

Details zur Veranstaltung

Mittwochabendführung für Erwachsene "Ei gude - die Vielfalt der Eier" mit Daniela Szymanski

Treffpunkt am T. rex im Sauriersaal

Jeden Mittwoch startet um 18 Uhr eine Führung für naturkundlich interessierte Erwachsene. Die traditionellen Mittwochabendführungen geben Einzelbesuchern eine Stunde lang einen Einblick in ein spezielles Thema und bieten vor allem auch die Möglichkeit zur anschließenden Diskussion.

Keine Anmeldung erforderlich.
Es wird nur der Museumseintritt erhoben.
Treffpunkt am T. rex im Sauriersaal.


Thema heute:

"Ei gude – die Vielfalt der Eier"

mit Daniela Szymanski

Eier sind fantastische Erfindungen der Natur: Einerseits so zerbrechlich, dass ein kleines Küken durch die Schale kommt und andererseits so stabil, dass man sie eben nicht „wie ein rohes Ei“ behandeln muss. Sie gehören zu den wenigen tierischen Zellen, die wir mit bloßem Auge sehen können. In ihnen wird alles mitgeliefert, was ein sich entwickelndes Küken benötigt, ohne dass die Mutter es lange im Bauch herumtragen muss. So können sich auch Tierväter um den Nachwuchs kümmern, wie z. B. die Pinguine, bei denen der Vater das Ei ausbrütet, während die Mutter auf Futtersuche geht. In dieser Führung erfahren Sie noch mehr Geschichten rund ums Ei: von Eierräubern, Thermometerhühnern und Kuckuckseiern.


Ansprechpartner
Museumspädagogik
Telefon: 069 / 7542-1357 Mo-Do, jeweils 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
Fax:
E-Mail: museumspaedagogik@senckenberg.de

https://die-welt-baut-ihr-museum.de