Museum@Kinderzimmer

Museum@Kinderzimmer

In dieser neuen Reihe präsentieren Euch unsere Museumsmitarbeiter*innen regelmäßig kurze Einblicke in spannende Fragen rund um Dinosaurier, Forschung und Natur.

Für alle kleinen Forscher*innen, die jeden Tag Großes entdecken!

In dieser Folge wirft Andrea mit Euch einen Blick ins Guinness-Buch des Tierreichs, naja nicht ganz. Um Rekorde geht es aber schon, darum welches Tier das kleinste, schwerste, älteste, schnellste oder einfach nur süßeste im ganzen Universum ist. Schaut rein und falls Euch diese Folge gefallen hat, freuen wir uns über Post an bildung@senckenberg.de Viel Spaß 🙂
In dieser Folge dreht sich alles um Raubtiere. Von längst ausgestorbenen bis heute noch lebenden stellt Euch Andrea eine Reihe gefährlicher Raubtiere, auch Beugreifer genannt, vor.
Diese Folge widmet sich einem ganz besonderen Vogel: Dodo. Leider ist der Dodo seit über 300 Jahren ausgestorben. Wie er aussah und wo er gelebt hat, erfahrt ihr in dieser Folge.
Das Senckenberg Naturmuseum wird 200 Jahre alt! In der Jubiläumsfolge zeigen wir euch einige Exponate, die aus der Anfangszeit stammen.
In dieser Folge dreht es sich im Rahmen der BioFrankfurt Aktionswoche um das Thema „Biologische Vielfalt“.
In dieser Folge dreht sich alles um Flüsse und alle möglichen kleine und große Tiere, die darin leben. Außerdem gibt es wieder ein spannendes Experiment zum Nachmachen.
In dieser Folge gibt Euch Andrea einen spannenden Einblick in die neuen Ausstellungsräume „Meeresforschung und Tiefsee“ und verrät euch viele interessante Fakten über das noch wenig erforschte Meer.
In dieser Folge dreht sich alles um den Winterschlaf. Auch mit dabei haben wir eine spannende Bastelanleitung für Eure eigenen Futtertassen: https://www.senckenberg.de/wp-content/uploads/2021/01/Vogeltassen_klein.pdf
In dieser Folge dreht sich alles um Saurier, die in der Luft oder in den Ozeanen gelebt haben. Erfahrt mehr über Flugsaurier und Meeresfossilien und werdet selbst kreativ! Hier könnt ihr ein Foto einer Steinplatte herunterladen.
Diese Folge ist unerer spektakulären Dinograbung „Edmonds Urzeitreich“ gewidmet. Erfahrt mehr über den Hintergrund der Grabung und vor allem darüber was nun im Winter, wo die Ausstellung geschlossen ist, passiert! Du möchtest Edmond selbst zum Laufen bringen? Dann haben wir eine Videoanleitung für dich! Probier’s aus 🙂
In dieser Folge dreht sich alles um Schwärme, das sind größere Gruppen von Tieren, die gemeinsam unterwegs sind.
In dieser Folge dreht sich alles um Dioramen, also Räume, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zeigen. Die Bastelvorlage für Euer eigenes Unterwasser-Diorama gibt es natütlich auch zum Herunterladen.
Kolibris zählen weltweit zu den kleinsten Vögeln – die Bienenelfe (Mellisuga helenae) misst samt Schnabel und Schwanzfedern nur 6 Zentimeter! Dennoch gelingt es den winzigen Vögeln 40 bis 50 Flügelschläge pro Sekunde auszuführen. Doch wie schaffen das diese winzigen Vögel? Das erzählt Euch Andrea in dieser Folge.
In unserer neuen Folge Museum@Kinderzimmer geht es um die Riesen der Meere: Die Wale!
In dieser Folge erfahrt ihr viele spannende Dinge über eines der beliebtesten Ausstellungsstücke im Museum: die Anakonda! Die Bastelanleitung könnt ihr euch hier herunterladen.
In dieser Folge erfahrt ihr, warum Vulkane Lava spucken und wie ihr einen eigenen kleinen Vulkan zuhause nachbauen könnt.
Weil bald Ostern ist, sprechen wir in dieser Folge über Dino-Eier. Wie groß waren sie in Wirklichkeit? Wisst Ihr das? Natürlich haben wir auch wieder ein Experiment für Euch vorbereitet. Schaut selbst und viel Spaß!
Welche Farbe hatten Dinosaurier eigentlich in echt? In dieser Folge erzählen wir Euch, was die Wissenschaft über das Aussehen der Dinosaurier wirklich weiß.
In dieser Folge geht es um den größten Dino bei uns im Senckenberg Museum: Den Diplodocus Longus. Mit sagenhaften 18 m Länge zählt er zu den Größten aller Dinosaurier. Doch 18 m… Wieviel ist das eigentlich genau? Schaut Euch unser Video an und macht das Experiment zuhause nach – dann wisst Ihr’s 😉