Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge


Durch angepasste Mahd können grüne Wiesen in Lebensräume für Blumen, Schmetterlinge, Wildbienen und Heuschrecken verwandelt werden. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt.

Bürger*innen können sich beteiligen, indem sie die Pflege einer Wiese übernehmen und ihre Erfahrungen in einem Blog auf der Projektwebseite mitteilen. Mit Hilfe einer App können die sich einfindenden Tagfalter bestimmt und die Beobachtungen gemeldet werden.

Kontakt

Dr.  Matthias Nuß
Sektionsleiter Lepdoptera