Modell des Insekts des Jahres 2021: die Dänische Eintagsfliege schlüpft aus ihrer Larvenhülle.

Museum


Filme und Vorträge aus dem Museum Görlitz.

Wir begleiten Thomas Lübcke, den Leiter des Vivariums bei seiner „Hau-Ruck-Aktion“. Denn es gibt neue Gäste zu beherbergen: drei Dreihornchamäleons werden zu Neu-Görlitzern. Ein spannender und ausführlicher Einblick ins Museumsleben.
Willi Xylander ist begeistert von der dänischen Eintagsfliege, dem „lebenden Fossil“ und informiert in diesem Video über Verbreitung, Aussehen, Leben und Verhalten des Insekts des Jahres 2021.
Tiermodell-Künstlerin Julia Stoess und ihr dänischer Kollege Esben Horn gestalteten dieses Modell einer schlüpfenden Eintagsfliege. Es ist ein Höhepunkt der internationalen Wanderausstellung „Abenteuer Neiße – Leben am Fluss“
Ein Einblick in die Wanderausstellung „Abenteuer Neiße – Leben am Fluss“
Nach acht-monatigen Umbauarbeiten des Zuhauses unserer Königspythons Monthy, Merlin und Kaa dürfen die drei wieder zurück in ihr Revier.
Willi Xylander, Jens Wesenberg und Kristin Baber (SMNG) stellen im Rahmen der Digital-Konferenz 2020 von museum4punkt0 die verschiedenen Anwendungen vor, die im Teilprojekt „Forschung in Museen erklären, verstehen, mitmachen“ entstanden sind.
Das museum4punkt0-Teilprojekt in Görlitz forscht nach digitalen Möglichkeiten, Einblicke in verborgene Lebenswelten sowie hinter die Kulissen der wissenschaftlichen Forschung zu gewähren. 
Jana Bingemer, Mitarbeiterin des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz, hält diesen Science Slam im über eines der faszinierendsten Wesen in der Natur: das Bärtierchen.