stock

Offene Stellen für Fachkräfte

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular und fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zu einem PDF-Dokument zusammen.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftler*innen aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Stellen in Weimar

Ref. #03-20001 Präparator*in

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus fast 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Am Standort Weimar befindet sich die renommierte Senckenberg Forschungsstation für Quartärpaläontologie in einer Universitätsstadt mit einem großen kulturellen Erbe und einer vielseitigen Region.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung sucht ab 01.01.2021 befristet bis zum 31.12.2022 für die Senckenberg Forschungsstation für Quartärpaläontologie am Standort Weimar eine*n

Präparator*in (m/w/d)

(Teilzeit)

 

Das sind Ihre Herausforderungen

 

· Präparation fossiler Tier- und Pflanzenreste (mechanische Präparation und Tränkungstechniken) einschließlich Feinpräparation weicher und stark zerscherbter Fossilien

· Dokumentation präparatorischer Arbeitsfolgen, Dateneingabe in digitalen Sammlungskatalog, Sortierarbeiten in Sammlungsmagazinen

· Grabungsarbeiten, Freilegung, Vorkonservierung und Bergung von Fossilien, Dokumentations- und Vermessungsarbeiten.

· Arbeiten im Fotoarchiv, digitale Datenerfassung

 

Sie überzeugen uns mit

· Grundkenntnissen auf dem Gebiet der Präparation von Wirbeltierfossilien sowie der Wirbeltieranatomie

· Kenntnissen/Erfahrungen in der Anwendung fotografischer Techniken

· einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein

 

Wir bieten Ihnen

· eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team

· selbstständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld

· flexible Arbeitszeiten – Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei der Pflege von

Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – tarifliche Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge  –  tariflicher Urlaubsanspruch

 

Ort:                    Weimar (Thüringen)

Vertragsart:     befristet bis 31.12.2022

Vergütung:      E 6 TV-L

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen  in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #03-20001 bis zum 07.12.2020 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberganlage 25

60325 Frankfurt a.M.

E-Mail: recruiting@senckenberg.de

 

Ansprechpartner für fachliche Rückfragen ist Herr John-Albrecht Keiler, jakeiler@senckenberg.de.

 

 

Stellen in Frankfurt

Ref.#01-20044 Referenten (m/w/d) Wissenschaft und Gesellschaft – Schwerpunkt Mitgliederbetreuung

Stellenausschreibung Ref. #01-20044
 

 

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Neben der Forschung ist auch der Bereich „Transfer in die Öffentlichkeit“ eine wichtige Aufgabe der SGN. Hier sind die derzeit ca. 6.500 Senckenberg-Mitglieder von besonderer Bedeutung.

 

Zur stärkeren Einbindung der Senckenberg-Mitglieder in die Senckenberg-Aktivitäten sucht die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Hauptsitz in Frankfurt am Main einen

 

Referenten (m/w/d) Wissenschaft und Gesellschaft – Schwerpunkt Mitgliederbetreuung

 

Das sind Ihre Herausforderungen:

·         Aufbau und Organisation eines Netzwerkes „Senckenberg for Future“ mit dem Ziel interessierte Menschen zur Zusammenarbeit mit der Senckenberg Gesellschaft zu motivieren, um gemeinsame Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität zu entwickeln und umzusetzen.

·         Konzeption und Umsetzung neuer Angebote für interessierte Menschen,

·         Gewinnung neuer Mitglieder,

·         Systematischer Ausbau der Social-Media-Aktivitäten im Bereich der Mitgliederbetreuung,

·         Zusammenarbeit mit weiteren Projekten an der Schnittstelle Wissenschaft und Öffentlichkeit, vor allem im Bereich Bürgerwissenschaften wie bspw. „Insektenwiesen“ oder „Jugendbeirat“,

·         Unterstützung bei der administrativen Betreuung der Senckenberg-Mitglieder.

 

Sie überzeugen uns mit:

·         einem Studium (Master oder vergleichbar) in Kommunikations- oder Medienwissenschaften sowie naturwissenschaftlichen Grundkenntnissen oder aber einem naturwissenschaftlichen Masterabschluss mit fundierten Erfahrungen in den oben genannten Aufgaben

·         einschlägiger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vor allem in der Mitgliederbetreuung und im Fundraising

·         fundierter Erfahrung in der Nutzung digitaler Kommunikationsinstrumenten inkl. Social Media

·         strategischem Denken und ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten

·         einschlägiger Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen, idealerweise in der Mitgliederbetreuung und im Fundraising

·         Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen

·         Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln

·         Offenheit und Freude am Umgang mit unterschiedlichsten Personen

·         sehr guten Deutsch- sowie guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift

·         ausgesprochener Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie einer sehr guten Selbstorganisation. Ein hoher Grad Eigeninitiative sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

 

 

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team
  • selbstständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld
    Flexible Arbeitszeiten – ein vergünstigtes Jobticket – Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle städtischen Museen – Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge.
     

 

Ort:                                           Frankfurt am Main

Beschäftigungsumfang:    Vollzeit (40 Stunden / Woche)

Vertragsart:                          zunächst befristet für 2 Jahre

 

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-20044 bis zum 31.12.2020 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

 

 

Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Dr. Sören Dürr, soeren.duerr@senckenberg.de

 

 

 

 

 

 

Ref.#01-20046 Assistent*in der Abteilungsleitung Marine Zoologie

 Stellenausschreibung Ref. # 01-20046

 

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

 

Wir suchen für unseren Standort in Frankfurt am Main im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Termin – idealerweise zum 01. Februar 2021 – eine*n

 

Assistent*in der Abteilungsleitung Marine Zoologie

 

Das sind Ihre Herausforderungen:

·         Administration und Organisation des Sekretariats der Abteilung der Marinen Zoologie des Senckenberg Forschungsinstituts und Naturmuseums Frankfurt, sowie einer Professur, die gleichzeitig an der Goethe-Universität und bei Senckenberg verortet ist

·         Koordination der Terminplanung der Professur und der zugehörigen Arbeitsgruppe

·         Schnittstellenfunktion und Ansprechpartner/in zwischen Verwaltung und Wissenschaft (Senckenberg/Goethe Universität)

·         Administrative Unterstützung internationaler Wissenschaftler

·         Bearbeitung von Rechnungen, Mitarbeit und Unterstützung in der Budgetverwaltung

·         Servicefunktion für die Abteilung inkl. Beschaffung, Reisedokumente, etc.

·         Bearbeitung Posteingang/-ausgang

·         Pflege von Datenbanken

·         Vor- und Nachbereitung von Besprechungsterminen, Sitzungen und wissenschaftlichen Tagungen, Erstellung von Arbeits- und Sitzungsunterlagen

·         Sichere Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache

 

Sie überzeugen mit:

·         einer abgeschlossenen Ausbildung zum/zur Fremdsprachensekretär/in oder einer vergleichbaren kaufmännischen Ausbildung

·         Berufserfahrung in der Administration und im Office Management, vorzugsweise im wissenschaftlichen Umfeld

·         sehr guten IT-Kenntnissen (MS Office) sowie idealerweise SAP-Kenntnissen

·         sehr guten Englischkenntnissen und interkulturelle Kompetenz

·         hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit, eigenständiges Arbeiten, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsweise; Sie sind engagiert, flexibel und stressresistent und erzielen auch unter Zeitdruck professionelle Ergebnisse.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team
  • selbstständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld
    Flexible Arbeitszeiten – ein vergünstigtes Jobticket – Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle städtischen Museen – tarifliche Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge
     

 

Ort:                                            Frankfurt am Main

Beschäftigungsumfang:     Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Vertragsart:                           befristet für die Dauer des Mutterschutzes / der Elternzeit

Vergütung:                             E 6 – 8 Tarifvertrag des Landes Hessen

 

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien sowie der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

 

Sie möchten sich bewerben?

 

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-20046 bis zum 16.12.2020 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Angelika Brandt unter angelika.brandt@senckenberg.de zur Verfügung.