Recherche

Im Gegensatz zu den Abfragemöglichkeiten sollen mit Hilfe der Recherche im Portal von edaphobase differenzierte Analysen möglich sein. Diese Analysen sind registrierten und angemeldeten Nutzern vorbehalten.

Die Recherche – die aufgelisteten Fragen sollen beispielhaft die Möglichkeiten beschreiben – kann begonnen werden mit der Auswahl

geographischer Gebiete bzw. Orte,
○ Welche Taxa wurden dort nachgewiesen?
eines Taxons oder mehrerer Taxa,
○ An welchen Orten wurde ein bestimmtes Taxon nachgewiesen? Sind die Nachweise durch Belege gestützt?
einer Person bzw. Institution,
○ Wer hat in einem bestimmten Gebiet welche Studie erarbeitet?
einer Quelle,
○ Welche Informationen liegen aus einem bestimmten Gebiet vor?
○ Welche Nachweise wurden mit einer Studie/ einem Projekt erbracht?
eines Zeitraums.
○ In welchen Zeiträumen wurden welche Nachweise erbracht?
Die Recherchemöglichkeiten sind beliebig kombinierbar. Außerdem können sämtliche Attribute der Datenbank (z. B. methodische Angaben, Beobachtungsergebnisse wie Biotoptypen, Habitatparameter, biologische Eigenschaften der beobachteten Individuen usw.) in die Recherche einbezogen werden. Eine Gruppierung der Ergebnisse ist möglich nach

geographischen Bezügen,
höheren Taxa,
Datenquellen,
Zeiträumen,
sonstigen Attributen.
Die Ausgabe der Ergebnisse erfolgt zunächst in einer Kartendarstellung. Eine tabellarische Ausgabe und Exportmöglichkeit soll eine weitere statistische Analyse der vom Nutzer als für ihn relvant betrachteten Datensätze ermöglichen. Die statistische Aufarbeitung ist in spezialisierten Programmen, nicht im Portal vorgesehen.