Großprojekte mit SGN Projektleitung

Titel gefördert durch Projektleitung
ROCEEH – Role of culture in the early expansion of humans Heidelberger Akademie der Wissenschaften Prof. Dr. Friedemann Schrenk
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Kilimandscharo Ökosysteme unter globalem Wandel: Verbindungen zwischen Biodiversität, biotischen Interaktionen und biogeochemischen Ökosystemprozessen DFG Forschergruppe 1246 Professor Dr. Katrin Böhning-Gaese
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
 
Impact-Vector: International multidisciplinary parasitology and vector Biology Leibniz Gemeinschaft Prof. Dr. Sven Klimpel
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Identifizierung genomischer Regionen, die phänotypische Variabilität innerhalb der Säugetiere erklären Leibniz Gemeinschaft Dr. Heiko Stuckas
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Projekt Hessische Naturwaldreservate Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Dr. habil. Gunther Köhler
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Biotopkartierung der Stadt Frankfurt am Main Stadt Frankfurt Prof. Dr. Georg Zizka
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberg Centre of Human Evolution and Palaeoenvironment MWK Baden Würtemberg, SGN, Universität Tübingen Prof. Madelaine Böhme
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
NECLIME – Neogene climate evolution in Eurasia   PD Dr Angela Bruch
Prof. Dr. Dr. h. c. Volker Mosbrugger,
T. Utescher
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
CAME II Bundesministerium für Bildung und Forschung Prof. Dr. Dr. h. c. Volker Mosbrugger
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung Prof. Erwin Appel
Fachbereich Geowissenschaften, Univeristät Tübingen
Reading geologic time in palaeozoic rocks: the need for an integrated stratigraphy (IGCP 652, 2017-2021) IUGS/UNESCO Anne-Christine Da Silva (Belgium), David de Vleeschouwer (Germany), Shuang Dai (China), Peter Königshof (Germany), Michael T. Whalen (USA), LT Phuong Lan (Vietnam); Elise Nardin (France), Daniel R. Franco (Brazil)