Jacob Beautemps Breaking Lab Leibniz

To our foreign readers: we are sorry, but this page is not available in english.

Ein Youtuber bei Leibniz

Bei den Leibniz-Forschungsmuseen steht etwas ganz Besonderes an: Jacob Beautemps kommt zu Besuch! Der Youtuber steht seit 2018 für seinen Kanal Breaking Lab vor der Kamera und erklärt Themen der Zukunft oder aktuelle Ereignisse mit einer wissenschaftlichen Herangehensweise.

Nun begibt er sich auf eine Reise durch die acht Leibniz-Forschungsmuseen und taucht ab in „Eine Welt in Bewegung“.
Los geht’s am 18. Juli ab 18 Uhr mit einem Livestream aus dem Germanischen Nationalmuseum. In der ersten Folge dreht sich alles um die Entstehung und den Wandel von Wissen, aber auch um die Erforschung sehr alter Gemälde mit sehr neuen Technologien.

Einschalten – beim Livestream sind neugierige Fragen ausdrücklich erwünscht!

Alle Informationen zu Breaking Lab bei Leibniz gibt es hier.