katastrophe-dff

To our foreign readers: we are sorry, but this page is not available in english.

Katastrophe im Film - Ein Faktencheck

„Zu Beginn jedes Katastrophenfilms wird ein Wissenschaftler ignoriert“ — so lautet ein bekanntes Internet-Meme.

Doch wie wird Wissenschaft in diesen Filmen eigentlich dargestellt und wie steht es um die Katastrophen? Realistisch oder einfach nur fantastisch?

In fünf Interviews, die in der Senckenberg-Dauerausstellung zu finden sind, kommentieren Wissenschaftler*innen bekannte Kino-Katastrophen – vom defekten Dino-Freizeitpark über Erdbeben, Vulkanausbrüche und Meteoriteneinschläge bis hin zu mutierten Riesenechsen.

Eine Ergänzung der Ausstellung “KATASTROPHE. Was kommt nach dem Ende?” des Deutschen Filmmuseums.

14.7.2021 bis 9.1.2022