Cover wissenschaftliche Zeitschrift Senckenberg

Scientific Journal of Senckenberg Museum of Natural History Görlitz

Peckiana


The publication  Peckania is an occasional published  series of monographs, papers, conference reports.

Manuscripts should submitted in digital form as given in Instructions for Authors.

ISSN 1618-1735

Editor-in-Chief:
Prof. Dr. Willi Xylander (willi.xylander@senckenberg.de)

Technical realisation and manuscript submission:
Jacqueline Gitschmann (jacqueline.gitschmann@senckenberg.de)

Der aktuelle Band des Wissenschaftlichen Journals Peckiana ist Volume 12, herausgegeben 2017 (in Deutsch):

Ursula Striegler

Die obermiozäne Flora des Blättertons von Wischgrund und anderer gleichaltriger Fundstellen der Klettwitzer Hochfläche (Niederlausitz, Land Brandenburg, Deutschland)

Einen Abstract zu diesem Band finden Sie hier

Inhalt

Abstract

Einleitung
Geologische Situation
Material und Methoden der Auswertung
Systematische Beschreibung
Definition of new species
Übersicht über das untersuchte Material
Taphonomie und Vergleich der Häufigkeit der unterschiedlichen Organgruppen des
Blättertons von Wischgrund
Vergleichbare rezente Vorkommen
Vegetationsanalyse
Paläoökologie/Soziologie/Phytogeographie
Klima
Stratigraphische Einordnung und Vergleich mit anderen fossilen Blatt-Floren
Nachgestaltung der Vegetation des Blättertons von Wischgrund in der musealen
Anlage Niederlausitzer Tertiärwald (Arboretum) in Cottbus
Zusammenfassung
Danksagung
Literatur
Tafeln
Anhang