Details zur Veranstaltung

Details zur Veranstaltung

ANMELDUNG ZU: Expedition Museum für Kinder von 7-10 Jahren "Verrückte Vergleiche aus der Tierwelt"

Treffpunkt im Foyer des Senckenberg Naturmuseum

Mittwoch, den 21. Februar 2018, 16:00 - 17:30 Uhr

"Verrückte Vergleiche aus der Tierwelt"

Wir begeben uns auf eine Expedition der verrückten Vergleiche. Dabei fassen wir Felle an, zücken den Zollstock und vergleichen Aussehen, Größe und vieles mehr unserer Museumstiere mit anderen. Ein Nashornkäfer ist 160-mal stärker als die Blattschneiderameise. Ein Grünspecht frisst 2000 Ameisen pro Tag, das ist viel, aber der Große Ameisenbär schafft 15-mal mehr. In ein Straußenei passen ungefähr 20 Eier… Mach mit beim Tiervergleich.

 

   
Treffpunkt: im Foyer des Senckenberg Museums
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnahmegebühr 15,- Euro, Senckenberg Mitglieder 10,- Euro
Begrenzte TeilnehmerzahlBleistift
Verbindliche Anmeldung erforderlich
Für Senckenberg Mitglieder: Bitte Mitgliedsnummer angeben.  
Bitte unbedingt E-Mail-Adresse für die Rückbestätigung angeben.
Beim Vornamen von Kindern und Jugendlichen bitte Alter in Klammer angeben -
Beispiel "Felix (7)".


Liebe Eltern!
Bitte beachten Sie:


Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit unseren Bedingungen zum Ablauf einverstanden.

• Ankunft: Die Kinder sollen etwa 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn im Foyer des Naturmuseums von einem Erziehungsberechtigten (oder einer von diesem eingesetzten Person) abgegeben werden.

• Die Kinder nehmen ohne Begleitung der Eltern an dem Programm teil. Nur wenn Sie Ihrem Kind dies zutrauen, sollten Sie es für die Veranstaltung anmelden.

• Während der Veranstaltung sind die Kinder aus Sicherheitsgründen angehalten, bei der Gruppe zu bleiben und den Anweisungen der Museumspädagogen Folge zu leisten. Bitte weisen Sie Ihr Kind vorher auf diese Regel hin. Sollte das Kind dies nicht befolgen, behalten wir uns vor, die Eltern zur unverzüglichen Abholung des Kindes aufzufordern.

• Die Veranstaltung endet zum angegebenen Zeitpunkt im Foyer des Naturmuseums. Dort sind die Kinder wieder abzuholen. Aus Sicherheitsgründen kann leider keinem Kind gestattet werden, das Museum alleine zu verlassen.
 
• Sollte Ihr Kind nach erfolgreicher Anmeldung doch nicht an unserem Programm teilnehmen können, melden Sie es bitte frühzeitig bei uns wieder ab. Nur dann können wir den entsprechenden Platz im Internet wieder freigeben und einem anderen Kind die Möglichkeit geben, teilzunehmen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen den von Ihnen angemeldeten Kindern viel Spaß bei der Veranstaltung.


Ansprechpartner
Bildung & Vermittlung
Telefon: 069-7542-1357 Mo-Do, jeweils von 9-12 und 13-17 Uhr
Fax:
E-Mail: museumspaedagogik@senckenberg.de

https://die-welt-baut-ihr-museum.de