Details zur Veranstaltung

Details zur Veranstaltung

Mittwochabendführung für Erwachsene "Kochen fürs Klima – alte Ansätze und innovative Ideen " | Mit Christina Höfling

19.09.2018 18:00 - 19:00

Treffpunkt am T. rex im Sauriersaal

Jeden Mittwoch startet um 18 Uhr eine Führung für naturkundlich interessierte Erwachsene. Die traditionellen Mittwochabendführungen geben Einzelbesuchern eine Stunde lang einen Einblick in ein spezielles Thema und bieten vor allem auch die Möglichkeit zur anschließenden Diskussion.

Keine Anmeldung erforderlich.
Es wird nur der Museumseintritt erhoben.
Treffpunkt am T. rex im Sauriersaal.


Thema heute:

"Kochen fürs Klima – alte Ansätze und innovative Ideen"

Klimaschutz in der Küche? Das geht! Die Art unserer Ernährung trägt maßgeblich dazu bei, wie viel CO2 freigesetzt wird und wie viele Ressourcen wir verbrauchen. Welche Rolle spielen dabei Anbaumethoden und Transportwege? Gibt es einfache Tipps fürs klimafreundliche Kochen? Anlässlich der Klimagourmet-Woche diskutieren wir bei unserem Rundgang durch die Ausstellung verschiedene Ansätze und wagen sogar einen Blick in die Zukunft der Ernährung.

BioKompass LogoBMBF Logo

Die Führung findet im Rahmen des BioKompass-Projektes statt:

Zukunftsaussichten – das Projekt BioKompass

Burger aus Insekten, Strohhalme aus Apfelresten und Farbstoffe aus Algen: innovative Ideen auf Basis nachwachsender Rohstoffe finden sich schon heute in fast allen Bereichen des Alltags. Die Nutzung von Mikroorganismen, Pflanzen und Abfallstoffen kann Ressourcen schonen und dabei auch noch gut für Umwelt und Klima sein, wenn weniger fossile Rohstoffe wie Erdöl und Kohle verbraucht werden.

Wohin kann es in Zukunft gehen, wenn wir bei wirtschaftlichen Prozessen auf nachwachsende Rohstoffe setzen? Diese Aussichten nimmt das BMBF-geförderte Projekt BioKompass genauer unter die Lupe – und bringt das Thema auch ins Museum, um die Öffentlichkeit in diesen Prozess zu integrieren. Wir freuen uns auf Ihre Meinungen und Ideen.

Die Basis des Projekts bilden Zukunftsvorstellungen, die partizipativ mit Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft entwickelt wurden. Sie bieten Ausgangspunkt für Diskussionen und den Austausch von Standpunkten im Museum. Machen Sie mit – wir greifen Ihre Ansätze auf und spiegeln sie zurück an Expertinnen und Experten.

Mehr Informationen unter www.senckenberg.de/biokompass


Ansprechpartner
Bildung & Vermittlung
Telefon: 069 / 7542-1357 Mo-Do, jeweils 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
Fax:
E-Mail: bildung@senckenberg.de

https://die-welt-baut-ihr-museum.de