Details zur Veranstaltung

Details zur Veranstaltung

ANMELDUNG ZU: "Hinter den Kulissen: Nele Heitland, Doktorandin in der Arbeitsgruppe der Crustaceen, stellt sich und ihre Forschung vor"

Treffpunkt vor dem Haupteingang des Senckenberg Naturmuseums; Einlass ca. 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Dienstag, 17. April 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Hinter den Kulissen

2018 geben wir Ihnen wieder regelmäßig einen Einblick in den spannenden Arbeitsalltag unserer MitarbeiterInnen aus Forschung und Museum.

 "Nele Heitland, Doktorandin in der Arbeitsgruppe der Crustaceen, stellt sich und ihre Forschung vor"

Noch bis Mitte des 19. Jahrhunderts glaubte man, dass in der Tiefsee kein Leben existieren könne. Heute wissen wir, dass in der Tiefsee eine Vielfalt von Lebewesen zu finden ist. Doch woher kommt dieser Artenreichtum in einer scheinbar so lebensfeindlichen Umgebung? Nele Heitland forscht anhand einer Modellgruppe von Tiefseeasseln und gewährt Ihnen heute Einblicke in ihren Berufsalltag.

 

Dauer: 60 MinutenAnmeldung
Treffpunkt: Im Foyer des Senckenberg Naturmuseums
Begrenzte Teilnehmerzahl
Verbindliche Anmeldung erforderlich
Teilnahmegebühr: 12,- Euro, Senckenberg-Mitglieder 10,- Euro

 


Ansprechpartner
Bildung & Vermittlung
Telefon: 069 / 7542-1357 Mo-Do, jeweils 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
Fax:
E-Mail: bildung@senckenberg.de

https://die-welt-baut-ihr-museum.de