Details zur Veranstaltung

Details zur Veranstaltung

Bohrkerne, Bits and Bytes: Klimaforschung bei Senckenberg

04.05.2018 16:00 - 17:00

Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum

"Bohrkerne, Bits und Bytes: Vom Objekt zur Prognose – Moderne Klimaforschung bei Senckenberg"

16:00 Vortrag „Hinab die Vergangenheit: Klimarekonstruktion an der Ausgrabungstätte Tenaghi Phillipon / Griechenland“  mit Dr. Eva Niedermeyer       

16:15 Führung zum Tiefkühl-Lager der Bohrkerne aus Tenaghi Phillipon und Vorstellung der Probengewinnung mit Dr. Eva Niedermeyer       

16:30 Zu Besuch im Isotopenlabor: Wie kann man anhand von Bodenproben Auskunft über das Klima der Vergangenheit gewinnen? mit Dr. Eva Niedermeyer                        

16:45 Vortrag „Rückwärts in die Zukunft: Wie Paläoklimadaten unsere Modelle für die Zukunft verbessern“ mit Dr. Simon Scheiter

Diese Veranstaltung ist Teil der Senckenberg-Themenwoche zum Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018 und findet im Rahmen des gemeinsamen Aktionsplans der Leibniz-Forschungsmuseen statt. Außerdem greift sie das Senckenberg-Jahresthema "Sammlungen" auf.

Treffpunkt: 16:00

Ort: Foyer Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, Georg-Voigt-Str. 14, 60325 Frankfurt

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich.


Ansprechpartner
Sabine Wendler
Telefon: 069 7542 1818
Fax:
E-Mail: sabine.wendler@senckenberg.de

Anzahl freie Plätze 2 von 15

Anmeldung




 


Bitte geben Sie alle Pflichtfelder (mit * markiert) an.

https://die-welt-baut-ihr-museum.de