To our foreign readers: we are sorry, but this page is not available in english.

Erdfrequenz #2

Wird es bald leise in Deutschland?

Ein schönes Vogelzwitschern am Morgen – laut einer neuen Studie für das Glücksempfinden von Menschen genauso wichtig wie unser Gehalt. Doch nicht nur darauf haben Vögel einen Einfluss, sondern darüber hinaus auf die Natur- und Tierwelt im Allgemeinen und als Folge dessen auf unsere Gesellschaft. Wie das genau aussieht, darüber sprechen wir in der zweiten Folge des Senckenberg-Podcasts „Erdfrequenz“ mit Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese, Direktorin des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums (SBiK-F) und Professorin an der Goethe-Universität Frankfurt. Sie erklärt, warum Vögel so wichtig für das natürliche Gleichgewicht sind, wie sich die EU-Politik in Hinblick auf den Vogelschutz ändern muss und was jede einzelne Person im Alltag tun kann, um den Vögeln zu helfen.

Impressum

Copyright: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Konzept: Sören Dürr, Adrian Giacomelli, Judith Jördens
Redaktion: Adrian Giacomelli , Judith Jördens
Red. Mitarbeit: Benjamin Wimmer
Moderation: Gregor Maria Schubert
Produktion: Light House Studios
Techn. Leitung & Schnitt: Jonas Wiemann
Producer: Johanna Süß
Jingle: Light House Studios 

 

Hören Sie direkt hier die zweite Folge

Erdfrequenz Folge 2

Jetzt reinhören!

Überall, wo es Podcasts gibt – sowie auf den Portalen von GMX und WEB.DE!

Hoster

Player und Apps

Ansprechpartner

Adrian Giacomelli
Onlineredaktion und Bewegtbild
Portrait Judith Jördens
Judith Jördens
Leitung Pressestelle & Social Media