Sammlung Polycheaten Dr. Dieter Fiege
Dr. Dieter Fiege

Marine Evertebraten II

Sammlung

Die Polychätensammlung des Senckenbergmuseums steht über das web-basierte Datenbankprogramm SeSam für Online-Recherchen zur Verfügung. Die damit verbundenen Vorarbeiten wurden mit finanzieller Unterstützung der Walter und Erika Datz-Stiftung und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht. Eine kurze Anleitung zur Suche in SeSam finden sie hier (ganz unten auf der Seite).

Die Polychätensammlung des Senckenbergmuseums umfaßt vor allem Material aus folgenden Regionen bzw. von folgenden Expeditionen:

Atlantik

  • Süd-Georgien und subantarktische Inseln ( coll. L. Kohl-Larsen 1929)
  • USA, Georgia (coll. J. Dörjes 1966-1980)
  • Neufundlandbank ( coll. J. Prena 1994)
  • Französische Atlantik- und Kanalküste ( Roscoff , Frankreich) ( coll. D. Fiege, R. Barnich und T. Wehe 1994, 1996, 2003)
  • Angola Becken, (METEOR-Fahrt 48/1, DIVA 1 Latitudinale Gradienten der Biodiversität in der abyssalen
  • Tiefsee des Angola Beckens) ( coll . D. Fiege, R. Barnich, B. Hilbig und G. Purschke 2000)
  • Nordatlantik, Island (METEOR-Fahrt 85/3, IceAGE) (coll. D. Fiege, K. Meißner und A. Murray 2010)

Nordsee

  • Deutsche Bucht (coll. J. Dörjes 1966-1980)
  • Nordsee (Kartierung des Epizoobenthos) ( coll. M. Türkay 1977-1990)

Mittelmeer

  • Golf von Gaeta , Italien (coll. J. Dörjes 1966-1980)
  • Östliches Mittelmeer (METEOR-Fahrt 5/1) ( coll. M. Türkay 1987);  (METEOR-Fahrt 25/1) (coll. D. Fiege und N.M. Ben-Eliahu 1993)
  • Banyuls-sur-mer , Frankreich) ( coll. D. Fiege und R. Barnich 1995, 1997)
  • Westliches Mittelmeer (Depro; Urania CS 96; Etang de Thau ) ( coll. H. Zibrowius 1997, 1998)
  • Ägäis (METEOR-Fahrt 40/3) (coll. D. Fiege und R. Barnich 1997/8)
  • Kreta ( coll. D. Fiege und R. Barnich 1998)

Rotes Meer

  • MeSedA = Metalliferous Sediment Development Atlantis II Deep ( coll. H. Thiel und M. Türkay 1977)
    Comparative Ecological Analysis of Biota and Habitats of the Sudanese Red Sea ( coll. D. Fiege 1992)

Indo-Pazifik

  • Indoaustralischer Archipel, Aru- und Kei-Inseln ( coll. H. Merton 1908)
  • Hanseatische Südsee-Expedition ( coll. E. Wolf 1909-1911)
  • Madagaskar (coll. R. Plante und B. Thomassin 1965-1970)
  • Taiwan (coll. J. Dörjes 1966-1980)
  • Kalifornien ( coll. J. Dörjes 1966-1980)
  • Arabischer Golf (Establishment of a Marine Habitat and Wildlife Sanctuary for the Gulf Region, Saudi Arabia) ( coll. D. Fiege 1991)
  • Biodiversität mariner Biota der Insel Hainan, Südchinesisches Meer ( coll. D. Fiege und Sun Ruiping 1992)
  • hot vents ( coll. H. Sahling 1996)
  • Socotra Archipel,  V.R. Jemen ( coll. T. Wehe 2000)
  • Hot vents des Nord Fidji und Lihir Beckens und des Pazifisch-Antarktischen Rückens ( coll. M. Türkay und T.
  • Jellinek 1995, 1998; M. Türkay und J. Stecher 2001)

Durch die Beteiligung an zahlreichen Expeditionen und Projekten in den letzten 15 Jahren sind zudem sehr viele Polychäten hinzugekommen, die bisher nur zu einem Teil wissenschaftlich bearbeitet und katalogisiert werden konnten. Aufgrund des Umfanges an Exemplaren und Taxa gehören besonders die Aufsammlungen aus der Nordsee, dem Mittelmeer, dem Roten Meer und dem Südchinesischen Meer zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen.

Systematische Schwerpunkte der Polychätensammlung bilden die Aphroditoidea , Glyceridae , Eunicida , Magelonidae , Terebellidae und Serpulidae .

Publikationen

Fiege, D. & Wehe, T. (2004): Type catalogue of the Annelida Polychaeta in the collections of the Senckenberg Museum in Frankfurt am Main, Germany. Senckenbergiana biologica 84(1/2): 27-43.

Marine Evertebraten II Sammlung SerpulidaeSerpulavermicularis
Serpulidae: Serpula vermicularis, Banyuls
Marine Evertebraten II Sammlung MagelonidaeMagelona alleni1
Magelonidae: Magelona alleni, Banyuls 
Marine Evertebraten II Sammlung MagelonidaeMagelona alleni
Terebellidae: Lanice conchilega, Roscoff
Marine Evertebraten II Sammlung AphroditoideaHarmothoeantilopes
Polynoidae: Harmothoe antilopes, Banyuls 
Marine Evertebraten II Sammlung GlyceridaeGlyceatridactyla
Glyceridae: Glycera tridactyla, Roscoff 
Marine Evertebraten II Sammlung EunicidaEunicetorquata
Eunicidae: Eunice torquata, Banyuls

Um den Charakter unserer Sammlungen als biologisches Archiv weiter auszubauen, ist die Deponierung von Tieren und insbesondere von Typenmaterial durch auswärtige Wissenschaftler ausdrücklich erwünscht.

Weitere von der Sektion Marine Evertebraten II betreute Sammlungen und ihre Schwerpunkte (Sammler, Expeditionen, geografische Herkunft)

Plathelminthes

Turbellaria

1826/7E. RüppellRotes Meer
1913/4A. RiesterBrasilien
1929E. BresslauBrasilien
1890A. StrubellMolukken
1976A. FaubelNordsee

Trematoda

1925/6FAUST China
1901ffRietschelDeutschland u.a.
1913F. HaasKamerun
1916NickPolen
1924AndresÄgypten
1974WerdingKolumbien
1978RietschelKolumbien

Cestoda

1898F. Römer und F. SchaudinnSpitzbergen
1908H. MertonAru-Inseln
1914E. BresslauBrasilien

Nemertini

1886ffBoseMittelmeer u.a.
1969-1971J. DörjesNW Atlantik (USA, Georgia)

Aschelminthes

Acanthocephala

1913W. EhrhardtBrasilien

Nematoda

1886W. Kükenthalnördl. Eismeer
1904F. RömerNorwegen
1906ffWolfDeutschland
1913J. KilbTurkestan
1913E. BresslauBrasilien
1924AndresÄgypten
1929MirzaIndien

Nematomorpha

1825E. RüppellÄgypten
1894W. KükenthalBorneo
1906ffWolf u.a.Deutschland

Loricifera

2008G. GadAtlantik (Guinea Becken, DIVA 2)

Sipunculida

1952/3Peters/FischerEl Salvador
1896ffE. RüppellRotes Meer
1990-1999D. FiegeMittelmeer (Banyuls)
1992D. FiegeChina (Hainan)
1993D. FiegeMittelmeer (METEOR 25/1)
1997/8D. FiegeMittelmeer (METEOR 40/3)
2000D. FiegeS Atlantik (METEOR 48/1; DIVA 1)
2001H. ZibrowiusMittelmeer

Echiurida

1991D. FiegePersischer Golf
2000D. FiegeS Atlantik, DIVA 1

Annelida

Oligochaeta

1888C. ChunIndischer Ozean (Kerguelen, Dt. Tiefsee Exp.)
1894W. KükenthalMolukken, Borneo
1908H. MertonIndoaustralischer Archipel, Aru- und Key-Inseln
1915-1918F. HaasSpanien
1927B. RenschSunda-Expedition
1951A. ZilchEl Salvador
2003H. NesemannIndien

Hirudinea

1826E. RüppellÄgypten/Äthiopien
1914E. BresslauBrasilien
1914-1919F. HaasSpanien
1971-1990R. KinzelbachNaher Osten (Syrien, Jordanien, Libanon)
1978-1988H. NesemannDeutschland (Hessen, Rhein-Main-Gebiet)
1987-1988A. AllspachDeutschland
2004U. KutscheraNord- u. Südamerika
2005M. ApelIndischer Ozean (Socotra)

Chaetognatha

1889-1909H. Merton, NickNeapel
1906-1907A. und M CialonaMittelmeer
1898F. Römer und F. SchaudinnSpitzbergen
1903C. ChunDeutsche Südpolar Expedition
1913MarxChinesisches Meer

Echinodermata

1898/1899C. ChunDeutsche Tiefsee Expedition
1827E. RüppellRotes Meer
1827M. Türkay und H. ThielRotes Meer (Exped. MESEDIA I,II)
1871W. Grenadier und F. NollTeneriffa
1871F.C. NollNorwegen
1877W. VerkrüzenNova Scotia
1890A. StrubellAmboina
1894W. KükenthalTernate
1898F. Römer und F. SchaudinnSpitzbergen
1902F. RömerRovigno
1904F. RömerNorwegen
1905A. ReichardtWestindien
1906S. SchneiderSpitzbergern
1906E. WolfHelgoland
1906H. SuterAustralien
1908H. MertonAru Inseln
1909E. WolfHanseatische Südsee-Exp.
1913L. NickPortofino
1986M. TürkayNordsee (F.K. Senckenberg)
1992Y. LiaoChina (Hainan)

Hemichordata

1992D. FiegeChina (Hainan)
1992D. FiegeRotes Meer, Sanganeb Atoll
1996H. ZibrowiusMittelmeer (DEPRO 96)

Publikationen

Jangoux, M. & De Ridder, C. (1989): Die Typen und Typoide des Natur-Museums Senckenberg, 79 – Echinodermata. Senckenbergiana biologica 69(1/3): 201-206.

Saiz-Salinas, J.I. (1989): Die Typen und Typoide des Natur-Museums Senckenberg, 80 – Sipunculida. Die von Rüppell & Leuckart 1828 beschriebenen Arten. Senckenbergiana biologica 69(1/3): 207-212.