stock

Stellen für Fachkräfte

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular und fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zu einem PDF-Dokument zusammen.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftler*innen aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Stellen in Frankfurt

Ref. #01-21046 Anlagenmechaniker*in HKLS im Bereich Facility Management

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus fast 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im
Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Für unseren Standort in Frankfurt am Main suchen wir für den Betrieb und die Instandhaltung der Liegenschaften innerhalb des Bereiches Facility Management zum nächstmöglichen Termin eine*n

Anlagenmechaniker (m/w/d) HKLS im Bereich Facility Management
(Vollzeit)

Sie sind für die Durchführung von Inspektions-, Wartung- und Instandsetzungsarbeiten an Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Kälteanlagen zuständig. Das eigenständige Beheben von Störungen im Rahmen der übertragenen Aufgaben und Verantwortungen im Bereich der technischen Betriebsführung (TGA) gehört ebenso zu Ihrem Verantwortungsbereich, wie die Erstellung und Anpassung eines jährlichen Instandhaltungsplanes für die HLKS-Anlagen. Aber auch die Organisation der Einholung und Beauftragung von Angeboten zur Reparatur und Wartung anderer Gewerke in der Haustechnik (HLSK, Malerei, Schlosserei, etc.) gehören zu Ihren Aufgaben. Im Institut sind Sie für erste technische Hilfestellungen die erste Ansprechperson.

Wenn Sie auch noch Freude daran haben, Dokumentationen und Berichte in MS-Office zu erstellen und technische Unterlagen der Anlagen zu aktualisieren, dann sind Sie bei uns richtig!

Sie überzeugen uns idealerweise mit:

  • einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung als Anlagenmechaniker (m/w/d) oder als
    Meister (m/w/d) im Bereich Heizungs-, Lüftung-, Klima-, Sanitär (oder einer gleichwertiger
    Ausbildung)
  • guten Kenntnissen von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung (TGA), insbesondere der
    Wartung und Betrieb von Heizung-, Kälte- und RLT-Anlagen
  • mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Heizung-, Lüftungs- und Klimatechniker
  • der Bereitschaft zur 24-h-Rufbereitschaft
  • guten IT-Kenntnissen (MS-Office, Internet) sowie idealerweise einem Führerschein der Klasse B
  • einer service- und dienstleistungsorientierten Einstellung sowie selbständigem,
    verantwortungsbewusstem und lösungsorientiertem Arbeiten mit einem guten Maß an
    Organisationsgeschick
  • einer hohen Kommunikations- und Teamfähigkeit, eigenständigem und ergebnisorientiertem
    Arbeiten, Engagement und Flexibilität

Wir bieten Ihnen

  • interessante Aufgaben mit Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen und Ihr Engagement
  • die Einbindung in ein motiviertes, dynamisches Team mit flachen Hierarchien und positiver
    Unternehmenskultur in einem internationalen und professionellen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten – ein vergünstigtes Jobticket – Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei
    der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) –
    Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle städtischen Museen –
    Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge

Ort: Frankfurt am Main

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Vertragsart: vorerst für zwei Jahre befristet

Vergütung: nach TV-H E 8 bis E 9

Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte Kandidatinnen werden daher besonders
ermutigt, sich zu bewerben. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt
berücksichtigt. Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
(Motivationsschreiben, CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse,), in elektronischer Form (als PDF-Datei)
bitte unter Angabe der Referenznummer #01-21046 bis zum 15.01.2022 an

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt a.M.
E-Mail: recruiting@senckenberg.de

Ref. #01-21047 HR-Recruiter*in (m/w/d)

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus fast 40 Nationen modernste
Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt.

Für das Recruiting Team innerhalb des Bereiches Personal und Soziales suchen wir am Standort Frankfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

HR-Recruiter*in (m/w/d)
(Vollzeit)

Das sind Ihre Herausforderungen

  • Verantwortung für den gesamten Prozess der Personalrekrutierung in einem nationalen und internationalen Umfeld
  • Formulieren von Stellenausschreibungen in deutscher und englischer Sprache
  • Erstellen von Stellenbeschreibungen in Absprache mit den Stellenverantwortlichen
  • Führen von Bewerbungsgesprächen
  • Erstellen von Arbeitsverträgen nach Vorlage
  • Vorbereitung und Umsetzung von Personalmaßnahmen unter Einbindung der Mitbestimmungsgremien
  • Mitarbeit an operativen und strategischen HR Projekten
  • Ansprechpartner*in für alle internen und externen Gesprächspartner sowie Erledigung des laufenden Tagesgeschäftes im Personalbeschaffungsverfahren

Sie überzeugen uns mit

  • einem einschlägigen Studium oder einer kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personal, vorzugsweise mit der Ausbildung zur/m Personalfachkauffrau/-mann
  • idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung in der Personalbeschaffung, vorzugsweise in einer öffentlichen Einrichtung mit Tarifbindung (vorzugsweise TV-H / TV-L bzw. TVöD)
  • guten Kenntnissen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Erfahrung im Führen von Bewerbungsgesprächen
  • sicheren MS-Office-Kenntnisse in den Anwendungen Word und Excel
  • guten Englischkenntnisse in Wort/Schrift
  • hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit, eigenständiges Arbeiten, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsweise; Sie sind engagiert, flexibel und stressresistent und erzielen auch unter Zeitdruck professionelle Ergebnisse
  • einem guten Urteilsvermögen bezogen auf Menschen und Situationen

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team
  • selbstständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten – ein vergünstigtes Jobticket – Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) -Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in städtische Museen – Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge

Ort: Frankfurt am Main

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Vertragsart: zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren mit der Option auf Entfristung

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Die Beachtung der
Schwerbehindertenrichtlinien sowie der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-21047 bis zum 31.01.2022 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Ref. #01-21059 Projektassistenz Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Das Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum untersucht in diesem Zusammenhang Interaktionen zwischen Biodiversität, Klima und Gesellschaft.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung für das Zentrale Koordinationsbüro Drittmittelprojektes Biodiversitäts-Exploratorien (BE) am Standort Frankfurt eine

 

Projektassistenz Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)

(Teilzeit, 50%)

 

Die Biodiversitäts-Exploratorien (BE) sind ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziertes Infrastruktur-Schwerpunktprogramm, das Biodiversitäts- und Ökosystemforschung großskalig und mit einer Langzeitperspektive vereint (https://www.biodiversity-exploratories.de/). Ziel ist es, entscheidende Fragen zum Biodiversitätswandel zu bearbeiten und den Einfluss dieser Veränderungen auf Ökosystemprozesse zu untersuchen.

 

Das sind Ihre Herausforderungen

  • Pflege der projekt-eigenen Twitter-Kanäle/ Social Media
  • Aufbereitung und Aktualisierung der News u. Ä. für die Projekt-Webseite
  • Erstellen von Präsentationen und Texten
  • Aufbereitung von wissenschaftlichen Texten für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Materialen zum Thema Öffentlichkeitsarbeit und für unsere Stakeholder
     

Sie überzeugen uns mit

  • einer abgeschlossene Ausbildung (idealerweise im medialen Bereich) mit Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit oder Wissenschaftsjournalismus
  • idealerweise naturwissenschaftlichem Interesse im Bereich (Biologie, Ökologie etc.), um wissenschaftliche Artikel verstehen und populärwissenschaftlich aufbereiten zu können
  • fundierten Kenntnissen im Umgang mit Social Media-Kanälen
  • Kenntnissen im Bereich Medien-, Kommunikations- oder Grafik-Design (sind wünschenswert)
  • guten Kenntnissen in Powerpoint, Adobe InDesign, Adobe Photoshop (von Vorteil)
  • präziser Kommunikation sowie sehr guten Kenntnissen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit, eigenständigem Arbeiten, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsweise; Sie sind engagiert, flexibel und stressresistent und erzielen auch unter Zeitdruck professionelle Ergebnisse

 

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und interessante Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung in einem motivierten Team
  • selbständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten in Form von mobilem Arbeiten, ein vergünstigtes Jobticket , Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“)
  • Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle städtischen Museen – Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge

Ort:                                        Frankfurt am Main

Beschäftigungsumfang: Teilzeit (20 Stunden/Woche)

Vertragsart:                         zunächst befristet bis zum 28.02.2023 (eine Verlängerung des Projektes wird angestrebt)

Vergütung:                            voraussichtlich nach TV-H E 8

 

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-21059 bis zum 06.02.2022 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Ansprechpartner für Ihre fachlichen Rückfragen ist Frau Dr. Victoria Grießmeier, victoria.griessmeier@senckenberg.de.

 

 

Ref. #01-22003 studentische Aushilfe (w/m/d) im Stab Kommunikation

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste
Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.
Für unseren Standort in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Stab Kommunikation für den Bereich Patenschaftsbetreuung eine

studentische Aushilfe (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Bearbeitung von Anfragen zur Übernahme von Patenschaften für unsere Ausstellungsobjekte bis hin zur Übergabe der Urkunde an die Pat*innen
  • Nachhalten von Patenschaftsverlängerungen
  • Pflege der Datenbank
  • Mündliche und schriftliche Korrespondenz mit den Pat*innen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen wie z. B. Patenschaftstag

Was Sie mitbringen:

  • Kommunikationsstärke, Verlässlichkeit und ein freundliches Auftreten
  • eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse in Microsoft Word und Excel
  • eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache

Wir suchen eine studentische Hilfskraft mit einem Stundenumfang bis zu 38 Stunden/Monat. Die Stelle ist zunächst befristet für 1 Jahr. Die Arbeitszeiten können nach Absprache flexibel geregelt werden.

Beschäftigungsort ist Frankfurt am Main.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-22003 bis zum 04.02.2022 an
recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Für inhaltliche Fragen zur Stelle steht Ihnen Frau Silke Tomé unter der E-Mail
Silke.Tome@senckenberg.de gerne zur Verfügung.