Renilla muelleri (Seestiefmütterchen) aus historischer Sammlung Leuckart, 1872

Evertebrata Varia

Sammlung

Niedere Wirbellose

Niedere Wirbellose – „Vermes“

Die Sammlung  „Niedere Wirbellose“ innerhalb der Evertebrara varia umfasst diverse Bereiche der Zoologischen Systematik, von den Einzellern (Foraminifera) bis zu höher entwickelten Würmern (Annelida).

Es finden sich einige aus den Sammlungen Rudolph Leuckarts stammende Objekte (Parasiten und marine Species). Leuckart wurde 1869 als Professor an die Universität Leipzig gerufen, wo er bis 1880 ein Mekka der Parasitologie aufbaute.

Platheminthes, Nemathelminthes (freilebende und parasitische Würmer); Porifera (Schwämme) und Cnidaria (Nesseltiere, alte Korallenstöcke),  Tentaculata (Tentakelträger, Kranzfühler) sowie Annelida (Borstenwürmer) stellen den Hauptumfang der z.T. historisch interessanten Sammlungen.

Zuwachs in letzter Zeit besteht in Foraminferen (Protozoa – Einzeller) und diversen Objekten einheimischer Annelida.

Echinococcus multilocularis, historische Sammlung Leuckart
Echinococcus multilocularis, Sammlung Leuckart
Halicryptus spinulosus, historische Sammlung Leuckart
Renilla muelleri (Seestiefmütterchen) aus historischer Sammlung Leuckart, 1872