Mykologie_Key Visual

Mykologie

Forschungsschwerpunkte

  • Revision der Gattung Colletotrichum
  • Diversität und Taxonomie von Pilzen im Holz von Obstbäumen
  • Diversität und Biogeographie phytopathogener Pilze in Deutschland

 

Sammlung

Die mykologische Sammlung am Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz (Fungarium; GLM-F) ist Teil des Herbarium Senckenbergianum. Sie ist ursprünglich aus der Pilzsammlung der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz hervorgegangen, die allerdings in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Folge der Kriegswirren bis auf einige hundert Belege verloren gegangen ist. Ein gezielter Wiederaufbau begann im Jahre 1974 durch die Kustodin Ingrid Dunger, unterstützt besondere von Ch. Stark aus Görlitz und G. Zschieschang aus Herrnhut. Mehr zur Sammlung hier.