Petrographie 9 Team

Petrographie

Unser Team

Sektionsleitung

Petrographie 9 Team
Prof. Dr.  Jan-Michael Lange
Honorarprofessor (Technische Universität Bergakademie Freiberg) Sektionsleiter / Kustos

Honorarprofessor

2018

Koch, K.; Kiesewetter, A.; Teichmann, B.; Lange, J.-M.; Kaden, M. (2018): Steine erzählen Geschichte(n) – Bedeutende Grabdenkmale, Band 1: 1–80, Dresden (Ärar des Elias-, Trinitatis- und Johannisfriedhofes zu Dresden; Landesamt für Denkmalpflege Sachsen; Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Janetschke, N. (2018): Petrographic investigations in cemeteries in Dresden: a scientific view on the tombstone inventory including historic and cultural aspects. – Environmental Earth Sciences, 77 (17): 15 pp., Heidelberg (Springer). DOI: 10.1007/s12665-018-7789-4

2017

Fritzke, B.; Götze, J.; Lange, J.-M. (2017): Cathodoluminescence of moldavites. – Meteoritics and Planetary Science, 52 (7): 1428–1436, Tucson (Wiley). DOI: 10.1111/maps.12852

Schwarz, D.; Lange, J.-M. (2017): Gravitationsgebänderte Achate in Elbeschottern nördlich von Dresden. – Veröffentlichungen des Museums für Naturkunde Chemnitz, 40: 167–178, Chemnitz (Museum für Naturkunde Chemnitz).

2016

Eberspächer, S.; Lange, J.-M.; Zaun, J.; Kehrer, C.; Heide, G. (2016): The Historical Collection of Rock Thin Sections at the Technische Universität Bergakademie Freiberg and Evaluation of Digitization Methods. – In: Wolfschmidt, G. (Ed.): Enhancing University Heritage-Based Research. Proceedings of the XV Universeum Network Meeting, Hamburg, 12–14 June 2014. – Nuncius Hamburgensis, 33: 30–42, Hamburg (tredition).

Lange, J.-M.; Alexowsky, W.; Haubold, F. (2016) Excursion B – Die Entwicklung der Elbe und ihr Einfluss auf die quartäre Landschaftsformung in der Umgebung von Dresden. – In: Erkundungen in Sachsen und Schlesien – Quartäre Sedimente im landschaftsgenetischen Kontext. – DEUQUA EXCURSIONS, Exkursionsführer anläßlich der DEUQUA-Tagung in Dresden, 25.–30. September 2016: 13–30, Berlin (Geozon Science Media). PDF

Ricci, G.; Lange, J.-M.; Kaden, M.; Heide, G.; Calaon, D.; Zendri, E. (2016): Early Medieval Globular amphorae from Torcello: Microscopy, porosity and chemical analyses for the study of production techniques. – 41st International Symposium on Archaeometry, 15 – 21 May 2016, Kalamata, Greece, Book of Abstracts: 414–415.

2015

Bach, F.; Lange, J.-M.; Leder, R.M.; Schöllmann, L. (Eds., 2015): Beiträge zur Paläozoologie der Trias und des Tertiärs, Arnold Müller zum 65. Geburtstag. – Geologica Saxonica, 60 (1): 1–103, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). Geologica Saxonica – Journal of Central European Geology

Fritzke, B.; Götze, J.; Lange, J.-M. (2015): Cathodoluminescence of Moldavites.– Bridging the Gap III: Impact Cratering in Nature, Experiments, and Modeling, 21 – 26 Sept 2015, Freiburg [#1063]. PDF

Kaden, M.; Janetschke, N.; Lange, J.-M. (2015): Petrographische Untersuchungen auf ausgewählten Friedhöfen in Dresden. Ein Überblick. – Denkmalpflege in Sachsen. Mitteilungen des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen, Jahrbuch 2014, 2015: 77–89, Dresden (Sandstein).

Lange, J.-M.; Gaitzsch, B.; Breitkreuz, C. (2015): Der frühe Elbstrom – Architektur und Rekonstruktion des Senftenberger Laufes. Fallstudie Ottendorf-Okrilla. – In: Geologische Exkursionen in Sachsen und weitere wissenschaftliche Beiträge. 136. Tagung des Oberrheinischen Geologischen Vereins, 7.–11. April 2015, Freiberg. – Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins, N.F., 97: 301–320, Stuttgart (Schweizerbart).

Lange, J.-M.; Janetschke, N.; Kaden, M.; Preuße, M. (2015): Landschaftsentwicklung in der Umgebung von Dresden – Sedimentation, Vulkanismus und Tektonik im Känozoikum (Exkursion D am 9. April 2015). – In: Geologische Exkursionen in Sachsen und weitere wissenschaftliche Beiträge. 136. Tagung des Oberrheinischen Geologischen Vereins, 7.–11. April 2015, Freiberg. – Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins, N.F., 97: 69–102, Stuttgart (Schweizerbart).

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Starke, W. (2015): Exkursionsführer, Ein Nord-Süd-Profil durch Sachsen – vom Schraden zum Erzgebirgsabbruch, 27.06.2015 – Naturwissenschaftliche Gesellschaft Isis Dresden e.V.: 1–40. [Unveröffentlicht]

Reichel, W.; Böhme, R.; Fischer, M.H.; Lange, J.-M.; Thalheim, K. (2015): Goldseifen und Erzbergbau im östlichen Meißner Hochland. Eine Bestandsaufnahme. – Geologica Saxonica, 58: 1–146, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Schwarz, D.; Lange, J.-M. (2015): Labské valouny z Brd (Středoceská pahorkatina). – Minerál, XXII (2): 104–111, České Budějovice.

Wolff, R.; Dunkl, I.; Lange, J.-M.; Tonk, C.; Voigt, T.; Eynatten, H. von (2015): Superposition of burial and hydrothermal events: post-Variscan thermal evolution of the Erzgebirge, Germany. – Terra Nova, 27 (4): 292–299. PDF

2014

Eckelmann, K.; Nesbor, H.-D.; Königshof, P.; Linnemann, U.-G.; Hofmann, M.; Sagawe, A.; Lange, J.-M. (2014): Plate interactions of Laurussia and Gondwana during the formation of Pangaea – Constraints from U-Pb LA-SF-ICP-MS detrital zircon ages of Devonian and Early Carboniferous siliciclastics of the Rhenohercynian zone, Central European Variscides. – Gondwana Research, 25 (4): 1484–1500, Amsterdam (Elsevier).

Janetschke, N.; Lange, J.-M.; Gaitzsch, B.; Kehrer, C.; Massanek, A.; Heide, G. (2014): Erschließung und Digitalisierung geowissenschaftlicher Sammlungen. – In: Das Museum von Babel – Wissen und Wissensvermittlung in der digitalen Gesellschaft, 12 – 14 Nov 2014, Frankfurt am Main. PDF Program Booklet

Janetschke, N.; Lange, J.-M.; Kaden, M.; Massanek, A.; Gaitzsch, B.; Heide, G. (2014): Pilot project: Further development of SeSam_neo providing a new collection management system for the Geoscientific Collections at the TU Bergakademie Freiberg. – In: 92nd Annual Meeting Deutsche Mineralogische Gesellschaft. Minerals at Focal Point. Jena 21–24 September 2014, Programme: 274–275.

Janetschke, N.; Niebuhr, B.; Wilmsen, M. (2014): Cenomanian–Turonian sequence stratigraphic correlations of peri-Rhenobohemian basins exemplified by the Plänerkalk, Elbtal and Danubian Cretaceous groups (Germany). – In: Röhling, H.-G.; Zulauf, G. (Eds.): GeoFrankfurt 2014, Dynamik des Systems Erde/Earth System Dynamics, September 21 – 24, 2014, Abstract volume. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 85: 97, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Kaden, M.; Janetschke, N.; Lange, J.-M. (2014): Friedhöfe als Zeugnisse der Natursteinverwendung in Dresden im 19. Jahrhundert. – In: 3. Internationales Hanns-Bruno-Geinitz-Symposium. 16.–18.10.2014, Dresden. – Geologica Saxonica, 60 (2): 319, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF Abstracts

Lange, J.-M.; Janetschke, N.; Kaden, M.; Gaitzsch, B.; Massanek, A.; Heide, G. (2014): Geo- und montanwissenschaftliche Sammlungen Freiberg und Dresden: Ein Pilotprojekt zur Erschließung und Digitalisierung objektbezogener wissenschaftlicher Sammlungen. – In: 3. Internationales Hanns-Bruno-Geinitz-Symposium. 16.–18.10.2014, Dresden. – Geologica Saxonica, 60 (2): 322, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF Abstracts

Menz, M.; Gärtner, A.; Müller, A.; Lange, J.-M. (2014): Sedimentary provenance analysis on zircon grains of Oligocene marine deposits in northeastern Germany. – In: Röhling, H.-G.; Zulauf, G. (Eds.): GeoFrankfurt 2014, Dynamik des Systems Erde/Earth System Dynamics, September 21 – 24, 2014, Abstract volume. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 85: 100, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

2013

Eckelmann, K.; Lange, J.-M. (2013): The sediments of the Bautzen Elbe River: distribution, composition and reconstruction of the river course. – Geologica Saxonica, 59: 31–43, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Fischer, M.H.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Mögel, C.; Richardt, N.; Stierand, F. (2013): Denkschrift „Unter den Flügeln des Phönix“ zur Hundertjahrfeier von Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz im Mai 2011. – 1–40, Dresden (Blattwerk DD).

Fritz, U.; Klass, K.-D.; Lange, J.-M.; Türkey, M. (2013): Senckenbergs Natursammlungen: unschätzbare Grundlagen für die Forschung. – In: Mosbrugger, V. (Ed.): Senckenberg 2011–2012. – 128–147, Frankfurt am Main (Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung). PDF

Heymann, K.; Stäuble, H.; Hölzl, S.; Ullrich, B.; Lange, J.-M. (2013): Petrographie und Herkunft des Rohmaterials neolithischer Steinartefakte der archäologischen Ausgrabung Langensteinbach (LST-06) bei Penig (Westsachsen). – Geologica Saxonica, 59: 89–98, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Jacobs, F.; Börngen, M.; Bach, F.; Lange, J.-M. (2013): Carl Hermann Credner (1841–1913) – Leben und Wirken. – Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 164 (2): 189–209, Stuttgart (Schweizerbart).

Kaden, M.; Lange, J.-M. (2013): Das Dresdener Geowissenschaftliche Kolloquium – eine erfolgreiche Vortragsreihe seit 1996. – Geologica Saxonica, 59: 261–270, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Kaden, M.; Tietz, O.; Lange, J.-M.; Mühle, E.; Kempgen, M.; Janetschke, N. (2013): Grabmalgesteine auf dem Städtischen Friedhof Görlitz. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoKommunen, 5: 1–64, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoKommunen – Geologie in sächsischen Städten

Lange, J.-M.; Suhr, P. (2013): Paleogeography and comparative stratigraphy of the Ries impact event. – In: Žak, J.; Zulauf, G.; Röhling, H.-G. (Eds.): Crustal evolution and geodynamic processes in Central Europe. Proceedings of the Joint conference of the Czech and German geological societies held in Plzeň (Pilsen), September 16 – 19, 2013. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 82: 71, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Kunzmann, L.; Linnemann, U.-G.; Thalheim, K.; Wilmsen, M.; Ullrich, B. (2013): Abgeschlossene Qualifikationsarbeiten am Museum für Mineralogie und Geologie seit 2000. – Geologica Saxonica, 59: 9–15, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Lange, J.-M.; Linnemann, U.-G.; Ullrich, B. (Eds., 2013): Young Geoscientists from Dresden in a dialogue with the Earth – Junge Geowissenschaftler aus Dresden im Gespräch mit der Erde. – Geologica Saxonica, 59: 1–272, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). Geologica Saxonica – Journal of Central European Geology

Richter, A.; Stäuble, H.; Steinmann, C.; Lange, J.-M. (2013): Petrographical investigations and provenance analyses of the raw materials of Neolithic stone tools from different localities southeast of Leipzig (Saxony, Germany). – Geologica Saxonica, 59: 193–204, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Schwarz, D.; Lange, J.-M. (2013): Leitgerölle in den pleistozänen Elbeterrassen zwischen Riesa und Torgau. – Veröffentlichungen des Museums für Naturkunde Chemnitz, 36: 143–156, Chemnitz (Museum für Naturkunde Chemnitz).

Wauschkuhn, F.; Wauschkuhn, B.; Lange, J.-M.; Jonckheere, R. (2013): Apatit-Spaltspurendatierung an Kernproben der Forschungsbohrung Nördlingen 1973: Das thermische Signal des Riesimpakts. – Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 164 (3): 447–458, Stuttgart (Schweizerbart).

Wolff, R.; Dunkl, I.; Lange, J.-M.; Tonk, C.; Voigt, T.; Eynatten, H. von (2013): Superposition of burial and hydrothermal events: Post Variscan thermal evolution of the Erzgebirge, Germany. – Geofluids: Lubricants of the Dynamic Earth. Joint Annual Meeting Deutsche Mineralogische Gesellschaft & Geologische Vereinigung e.V./Sediment, September 16–19, 2013, Tübingen, Germany.

2012

Eckelmann, K.; Königshof, P.; Linnemann, U.-G.; Hofmann, M.; Nesbor, H.-D.; Lange, J.-M.; Sagawe, A. (2012): Plate interactions between Laurussia and Gondwana during the formation of Pangaea – constraints by U-Pb LA-SF-ICP-MS detrital zircon ages of siliciclastica of the Hörre Zone and adjacent areas (Rheno-Hercynian Zone, Central European Variszides). – IAGR Annual Convention and 9th International Symposium on Gondwana to Asia, 18 – 21 Nov 2010, Adelaide (Australia): 39–40.

Fischer, M.H.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Richardt, N. (2012): Auf der Elbe von Bad Schandau nach Diesbar-Seußlitz. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoRouten, 1: 1–68, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoRouten – Geologie entlang sächsischer Verkehrswege

Hauschke, N.; Lange, J.-M.; Erler, D.; Mertmann, D.; Röhling, H.-G. (2012): Ernst Kalkowsky (1851–1938) – Porträt eines bedeutenden Geowissenschaftlers und des Erforschers von „Oolith und Stromatolith im norddeutschen Buntsandstein“. – Geohistorische Blätter, 22: 1–27, Berlin (Verlag für Geowissenschaften).

Lange, J.-M. (2012): Die Elbe im östlichen Sachsen. – In: Leder, R.M.; Czoßek, J. (Eds.): Klimawandel im Tertiär. Tropenparadies Lausitz? – 18–55, Kamenz (Museum der Westlausitz Kamenz).

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Uhlig, G; Pohlenz, R.; Richter, F.; Müller, E.; Richardt, N. (2012): Das sächsische Vogtland. – 1–28, Dresden (Naturwissenschaftliche Gesellschaft Isis Dresden e.V.).

Schwarz, D.; Lange, J.-M.; Riedrich, G. (2012): Elbeleitgerölle aus den Brdy (Mittelböhmisches Waldgebirge). – Veröffentlichungen des Museums für Naturkunde Chemnitz, 35: 61–72, Chemnitz (Museum für Naturkunde Chemnitz).

2011

Aghamalyan, V.A.; Schulz, B.; Renno, A.; Lange, J.-M.; Lorsabyan, T.K. (2011): Определение термодинамических условий метаморфизма касахской свиты докембрия Армении по амфиболовому термобарометру (Definition of metamorphism thermodynamic conditions for Armenian Precambrian Kasakh suiteby amphibole thermobarometer). – Ученые записки Ереванского государственного университета. Геология и география = Učenye zapiski Erevanskovo Gosudarstvennovo Universiteta. Geologija i geografija, 226 (3): 3–8, Erevan.

Bach, F.; Börngen, M.; Lange, J.-M. (2011): Hermann Credner in Leipzig. Eine Exkursion zu seinen Lebens- und Wirkungsstätten. – In: Ehrmann, W.; Röhling, H.-G. (Eds.): 100 Jahre Hermann-Credner-Stiftung. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 77: 24–27, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Börner, J.; Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M. (2011): Grabmalgesteine. Städtischer Urnenhain Dresden-Tolkewitz. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoKommunen, 3: 1–64, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoKommunen – Geologie in sächsischen Städten

Eckelmann, K.; Königshof, P.; Linnemann, U.-G.; Hofmann, M.; Nesbor, H.-D.; Lange, J.-M.; Sagawe, A. (2011): Detrital zircon ages of Devonian and early Carboniferous sediments in the Southeastern Rheinisches Schiefergebirge (Rheno-Hercynian Zone, Central European Variscides) – a multidisciplinary approach and plate tectonic implications. – GeoMunich 2011. Fragile Earth – Geological Processes from Global to Local Scales, Associated Hazards & Resources: A57.

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M. (2011a): Gesteinsanwendungen am Krematorium und auf dem Städtischen Urnenhain in Dresden-Tolkewitz. – In: Börner, J. (Ed.): 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz. Unter den Flügeln des Phönix. – 124–139, Markkleeberg (Sax-Verlag).

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M. (2011b): Petrographie und Sepulkralkultur. Geologische und gesteinskundliche Betrachtungen auf dem Dresdner Urnenhain. – In: Börner, J. (Ed.): 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz. Unter den Flügeln des Phönix. – 122–150, Markkleeberg (Sax-Verlag).

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Fischer, M.H. (2011a): „Von Rot-Meißen nach Schwarz-Schweden” – Gesteinskundliche Führungen über den Johannisfriedhof in Dresden-Tolkewitz. – Ohlsdorf – Zeitschrift für Trauerkultur, 113 (II): 5–9, Hamburg.

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Fischer, M.H. (2011b): Grabmalgesteine auf zwei Dresdner Friedhöfen. – 6. Arbeitstagung Steine in der Stadt, 31. März–3. April 2011, Mainz: 15.

Icke-Schwalbe, L.; Rolle, H.; Müller, E.; Schwabenicky, W.; Lange, J.-M.; Mitka, L.; Grunert, S. (2011): Das Zschopautal: Bergbaugeschichte, Montanarchäologie, Geologie, Wasserwirtschaft, Kulturgeschichte. – 1–62, Dresden (Naturwissenschaftliche Gesellschaft ISIS Dresden e.V.).

Jacobs, F.; Lange, J.-M.; Börngen, M.; Bach, F. (2011): Carl Hermann Credner (1841–1913) – Leben und Werk. – In: Ehrmann, W.; Röhling, H.-G. (Eds.): 100 Jahre Hermann-Credner-Stiftung. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 77: 7–10, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Kaden, M. (2011a): Zur Geologie des Städtischen Urnenhains in Dresden-Tolkewitz. – In: Börner, J. (Ed.): 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz. Unter den Flügeln des Phönix. – 122–123, Markkleeberg (Sax-Verlag).

Lange, J.-M.; Kaden, M. (2011b): Über 450 Jahre geowissenschaftliches Sammeln und Forschen in Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum modernen Forschungsmuseum. – In: Mieth, K.M. (Ed.): Das Naturalienkabinett. Sammeln, Forschen, Zeigen. Beiträge der Fachtagung der Kulturstiftung der Länder, 2. und 3. Mai 2011 Waldenburg und Chemnitz. – 62–71, Chemnitz (Sächsische Landesstelle für Museumswesen).

Lange, J.-M.; Kaden, M. (2011c): Zur Geologie und Mineralogie des Bergbaureviers von Dippoldiswalde. – In: Smolnik, R. (Ed.): Aufbruch unter Tage. Stand und Aufgaben der montanarchäologischen Forschungen in Sachsen. – 90–94, Dresden (Landesamt für Archäologie Sachsen).

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Heinz, F. (2011): Zöblitzer Serpentinit als Urnenmaterial – Eine Einführung in die Petrographie eines außergewöhnlichen Gesteins. – In: Börner, J. (Ed.): 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz. Unter den Flügeln des Phönix. – 140–142, Markkleeberg (Sax-Verlag).

Rantzsch, U.; Kloess, G.; Lange, J.-M.; Witzke, T. (2011): Gladstone–Dale relationship — Application for tektites. – Chemie der Erde – Geochemistry, 71 (2): 197–199, Jena.

2010

Eckelmann, K.; Hofmann, M.; Königshof, P.; Lange, J.-M.; Linnemann, U.-G. (2010): Provenance analysis of detrital zircons of allochthonous units from the southeastern Rheinisches Schiefergebirge – Gondwana vs. Laurussia. – In: Hoppe, A.; Röhling, H.-G.; Schüth, C. (Eds.): GeoDarmstadt 2010. Geowissenschaften sichern Zukunft. Kurzfassungen der Vorträge und Poster. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 68: 152, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Teichmann, B. (2010): Grabmalgesteine auf dem Johannisfriedhof in Dresden-Tolkewitz. – 5. Arbeitstagung Steine in der Stadt, 25.–28. März 2010, Münster: [5].

Huhle, K.; Lange, J.-M. (2010): Über ein Vorkommen von Permosiles im Untergrund des Schlosses Wackerbarth in Radebeul (Sachsen). – Geologica Saxonica, 56 (2): 127–136, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Kotková, M.; Lange, J.-M. (2010): Beziehungen zwischen Nordwestböhmen und dem sächsischen Elbtal im frühen Mittelalter anhand der Keramik des Zabrušaner Kreises. – ZAM Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters, 38: 43–83, Bonn.

Krieger, F.; Kleber, A.; Lange, J.-M.; Wauschkuhn, B.; Jonckheere, R.; Ratschbacher, L. (2010): Refining the thermal signal of the Ries meteorite impact. – Thermo2010. 12th International Conference on Thermochronology: 133.

Lange, J.-M. (2010a): Extraterrestrial Materials …. – In: Heide, G.; Höppner, C.-M.; Jahn, S.; Massanek, A.; Richter, U. (Eds.): Terra Mineralia. Highlights from the World of Minerals. The Pohl-Ströher Mineral Collection Schloss Freudenstein/Freiberg. – 182–183, Freiberg (TU Bergakademie Freiberg).

Lange, J.-M. (2010b): Космос …. – In: Heide, G.; Höppner, C.-M.; Jahn, S.; Massanek, A.; Richter, U. (Eds.): Terra Mineralia. Шедевры из мира минералов. Коллекция минералов имени Э. Поль-Штрёер Замок Фройденштайн/?#x0424;райберг. – 182–183, Freiberg (TU Bergakademie Freiberg).

Lange, J.-M.; Heinz, F. (2010): Miniaturen zur Geologie Sachsens – GeoKommunen. Ein Beitrag zur Popularisierung von Geowissen. – 5. Arbeitstagung Steine in der Stadt, 25.–28. März 2010, Münster: [21].

Rantzsch, U.; Kloess, G.; Lange, J.-M. (2010): Gladstone-Dale Relationship-Application for Moldavites. – From Dust to Dust. Deutsche Mineralogische Gesellschaft, 88th Annual Meeting: 263–264.

Selleng, C.; Kleeberg, R.; Lange, J.-M.; Heide, G. (2010): Untersuchungen zur Alteration des Pechsteins von Königssee im Triebischtal bei Meißen. – From Dust to Dust. Deutsche Mineralogische Gesellschaft, 88th Annual Meeting: 271.

2009

Eckelmann, K.; Lange, J.-M. (2009): Die Bautzener Elbe und ihre Sedimente: Verbreitung, Zusammensetzung und Rekonstruktion. – In: Röhling, H.-G.; Linnemann, U.-G.; Lange, J.-M. (Eds.): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Kurzfassungen der Vorträge und Poster/Abstracts. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 63: 80, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Eckelmann, K.; Hofmann, M.; Königshof, P.; Lange, J.-M.; Linnemann, U.-G. (2009): Provenanceanalysen an detritischen Zirkonen allochthoner Decken des Rhenoherzynikums – Gondwana vs. Laurussia. – In: Röhling, H.-G.; Linnemann, U.-G.; Lange, J.-M. (Eds.): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Kurzfassungen der Vorträge und Poster/Abstracts. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 63: 262, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Hauschke, N.; Lange, J.-M.; Mertmann, D.; Röhling, H.-G. (2009): Ernst Kalkowsky (1851–1938). „Oolith und Stromatolith im norddeutschen Buntsandstein“. Nach 100 Jahren Nationaler Geotop: Der Heeseberg. – In: Röhling, H.-G.; Linnemann, U.-G.; Lange, J.-M. (Eds.): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Kurzfassungen der Vorträge und Poster/Abstracts. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 63: 211, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Teichmann, B. (2009): Grabmalgesteine. Johannisfriedhof Dresden-Tolkewitz. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoKommunen, 2: 1–64, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoKommunen – Geologie in sächsischen Städten

Heinz, F.; Lange, J.-M.; Siedel, H. (2009): Naturwerksteine in der Dresdner Altstadt, historisches Zentrum von Dresden. – 4. Arbeitstagung Steine in der Stadt, 2.–5. April 2009, Dresden: 24–25.

Heinz, F.; Siedel, H.; Lange, J.-M. (2009): 3.1. Dresden (Sachsen). – In: Schroeder, J. (Ed.): Steine in deutschen Städten. 18 Entdeckungsrouten in Architektur und Stadtgeschichte. – 35–46, Berlin (Selbstverlag Geowissenschaftler in Berlin und Brandenburg e.V.).

Lange, J.-M. (2009a): Außerirdisches …. – In: Heide, G.; Höppner, C.-M.; Jahn, S.; Massanek, A.; Richter, U. (Eds.): Terra Mineralia. Glanzlichter aus der Welt der Mineralien. Die Pohl-Ströher-Mineraliensammlung Schloss Freudenstein/Freiberg. – 174–175, Freiberg (TU Bergakademie Freiberg).

Lange, J.-M. (2009b): Geologie der Naturwerksteine in Sachsen. – 4. Arbeitstagung Steine in der Stadt, 2.–5. April 2009, Dresden: 5.

Lange, J.-M.; Suhr, P. (2009): Paläogeographie und vergleichende Stratigraphie des Riesereignisses. – In: Röhling, H.-G.; Linnemann, U.-G.; Lange, J.-M. (Eds.): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Kurzfassungen der Vorträge und Poster/Abstracts. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 63: 48–49, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Alexowsky, W.; Horna, F. (2009): Neogen und Quartär im Elbtal und in der Westlausitz. – In: Lange, J.-M.; Linnemann, U.-G.; Röhling, H.-G. (Eds.): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Exkursionsführer. – Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 241: 151–164, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Gaitzsch, B.; Breitkreuz, C. (2009): Faziesanalyse an Schottern der Senftenberger Elbe in Ottendorf-Okrilla. – In: Röhling, H.-G.; Linnemann, U.-G.; Lange, J.-M. (Eds.): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Kurzfassungen der Vorträge und Poster/Abstracts. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 63: 85, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Linnemann, U.-G.; Röhling, H.-G. (Eds., 2009): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Exkursionsführer. – Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 241. – 1–244, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Siedel, H.; Heinz, F.; Schroeder, J. (2009): Netzwerk Steine in der Stadt. 4. Arbeitstagung – Dresden – 2.4.–5.4.2009. – 1–31, Dresden (Netzwerk Steine in der Stadt).

Rantzsch, U.; Kloess, G.; Franz, A.; Berkes, M.; Lange, J.-M. (2009): Fractal roughness as classifier for tektite substrewn fields. – 87. Jahrestagung der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft: 197.

Röhling, H.-G.; Linnemann, U.-G.; Lange, J.-M. (Eds., 2009): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Kurzfassungen der Vorträge und Poster/Abstracts. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 63. 1–308, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Schied, G.; Schied, G.; Lange, J.-M. (2009): 3.2. Leipzig (Sachsen). – In: Schroeder, J. (Ed.): Steine in deutschen Städten. 18 Entdeckungsrouten in Architektur und Stadtgeschichte. – 47–58, Berlin (Selbstverlag Geowissenschaftler in Berlin und Brandenburg e.V.).

Siedel, H.; Lange, J.-M.; Heinz, F. (2009): Bau- und Dekorationsgesteine in Dresden. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoKommunen, 1: 1–32, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoKommunen – Geologie in sächsischen Städten

Zschornack, L.; Lange, J.-M.; Stäuble, H.; Steinmann, C. (2009): Provenance analysis of amphibolitic stone tools from three Neolithic excavation sites near Geithain (Saxony. Germany). – In: Röhling, H.-G.; Linnemann, U.-G.; Lange, J.-M. (Eds.): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse – Regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas. Kurzfassungen der Vorträge und Poster/Abstracts. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 63: 300–301, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

2008

Erler, D.; Krause, R.; Lange, J.-M. (2008): Ernst Kalkowsky 1851–1938. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoSzene, 4: 1–24, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoSzene – Porträts sächsischer Geowissenschaftler

Lange, J.-M. (2008a): Außerirdisches …. – In: Heide, G.; Höppner, C.-M.; Jahn, S.; Massanek, A.; Richter, U. (Eds.): Terra Mineralia. Glanzlichter aus der Welt der Mineralien. Die Pohl-Ströher-Mineraliensammlung Schloss Freudenstein/Freiberg. – 174–175, Freiberg (TU Bergakademie Freiberg).

Lange, J.-M. (2008b): Petrographische Sammlungen im Museum für Mineralogie und Geologie Dresden. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoArchive, 2: 1–24., Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoArchive – Geowissenschaftliche Sammlungen Sachsens

Lange, J.-M.; Tonk, C.; Wagner, G.A. (2008): Apatitspaltspurdaten zur postvariszischen thermotektonischen Entwicklung des sächsischen Grundgebirges – erste Ergebnisse. – Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 159 (1): 123–132, Stuttgart (Schweizerbart).

2007

Aust, H.; Lange, J.-M. (2007): Die Credner-Plakette, eine Auszeichnung für junge Geowissenschaftler/innen. – Geldgeschichtliche Nachrichten, 42 (233): 143, Frankfurt am Main.

Lange, J.-M.; Suhr, P. (2007): Rhizocorallium in neogenen EIbeschottern. – Wissenschaftliche Mitteilungen des Instituts für Geologie der TU Bergakademie Freiberg, 36: 76–77, Freiberg.

Reichel, W.; Lange, J.-M. (2007): Cherts (Hornsteine) aus dem Döhlener Becken bei Dresden. – Geologica Saxonica, 52/53: 117–128, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

2006

Kühne, E.; Erler, D.; Lange, J.-M. (2006): Die geowissenschaftliche Bibliothek des Museums für Mineralogie und Geologie Dresden. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 137–147, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Kühne, E.; Lange, J.-M.; Erler, D. (2006): Die Geschichte des Museums für Mineralogie und Geologie Dresden. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 13–95, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M. (2006a): Basalt von Stolpen. – 3. Auflage, Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoTope, 1: 1–16, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoTope – Geologische Aufschlüsse in Sachsen

Lange, J.-M. (2006b): Die Bedeutung von naturwissenschafltichen Sammlungen. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 96, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M. (2006c): Die petrographische Sammlung des Museums für Mineralogie und Geologie Dresden. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 107–116, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M. (2006d): Meteoritenkrater und Tektite – Zeugnisse katastrophaler kosmischer Ereignisse in der Erdgeschichte. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 162–163, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M. (2006e): 16 Millionen Jahre Elbe – Forschungen zur Geschichte des größten sächsischen Stromes. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 166–167, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M. (2006f): Spurensuche – Exkursionen als wichtige Bestandteile der geowissenschaftlichen Forschung und Lehre. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 168–169, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds., 2006a): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 1–199 S., Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M.; Kühne, E. (2006b): Vorwort. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 12, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M.; Tonk, C. (2006): Spaltspuren in Apatit – Radiometrische Uhr und Thermometer für Gesteine. – In: Lange, J.-M.; Kühne, E. (Eds.): Das Museum für Mineralogie und Geologie in den Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum staatlichen Forschungsmuseum; 1857 bis 2007, 150 Jahre geowissenschaftliches Fach- und Forschungsmuseum; 1728 bis 2003, 275 Jahre geowissenschaftliches Kabinett und Museum; 1560 bis 2010, 450 Jahre geowissenschaftliche Sammlungen. – 160–161, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Starke, W.; Ditsch, B.; Hase, J.; Kaulfuß, W.; Kramer, M.; Lange, J.-M.; Müller, E.; Schmidt, O.E.; Strobel, M. (2006): Die Lommatzscher Pflege. – 1–44, Dresden (Naturwissenschaftliche Gesellschaft ISIS Dresden e.V.).

Thalheim, K.; Kunzmann, L.; Lange, J.-M. (Eds., 2006): Schatzkammer – Museum. Vom Mineralienkabinett zum Museum für Mineralogie und Geologie. 275 Jahre naturwissenschaftliche Sammlungen in Dresden. – Schriften des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie Dresden, 14: 1–160, Dresden (Staatliches Museum für Mineralogie und Geologie zu Dresden).

2005

Börngen, M.; Bach, F.; Lange, J.-M. (2005): Hermann Credner 1841–1913. – 3. Auflage, Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoSzene, 1: 1–16, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoSzene – Porträts sächsischer Geowissenschaftler

Drost, K.; Bach, F.; Kroner, U.; Lange, J.-M. (2005): Franz Kossmat 1871–1938. – 2. Auflage, Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoSzene, 2: 1–16, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoSzene – Porträts sächsischer Geowissenschaftler

Lange, J.-M. (2005a): Tektite. Zeugnisse der Katastrophe. Entstehung und Verbreitung. – In: Czoßek, J.; Koch, F. (Eds.): Zielscheibe Erde. Meteorite, Tektite, Moldavite. – 48–65, Kamenz (Museum der Westlausitz Kamenz).

Lange, J.-M. (2005b): Basalt von Stolpen. – 1. Auflage, Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoTope, 1: 1–16, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoTope – Geologische Aufschlüsse in Sachsen

Lange, J.-M. (2005c): Basalt von Stolpen. – 2. Auflage, Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoTope, 1: 1–16, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoTope – Geologische Aufschlüsse in Sachsen

Starke, W.; Krause, R.; Lange, J.-M.; Rohner, C. (2005): Entlang der Sächsischen Weinstraße – Geologische und ökologische Voraussetzungen des sächsischen Weinbaus. – 1–30, Dresden (Naturwissenschaftliche Gesellschaft ISIS Dresden e.V.).

2004

Börngen, M.; Bach, F.; Lange, J.-M. (2004a): Hermann Credner 1841–1913. – 1. Auflage (sw-Ausgabe), Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoSzene, 1: 1–16, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoSzene – Porträts sächsischer Geowissenschaftler

Börngen, M.; Bach, F.; Lange, J.-M. (2004b): Hermann Credner 1841–1913. – 1. Auflage, Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoSzene, 1: , Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoSzene – Porträts sächsischer Geowissenschaftler

Börngen, M.; Bach, F.; Lange, J.-M. (2004c): Hermann Credner 1841–1913. – 2. Auflage (Sonderheft für GeoLeipzig 2004), Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoSzene, 1: 1–16, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoSzene – Porträts sächsischer Geowissenschaftler

Drost, K.; Bach, F.; Kroner, U.; Lange, J.-M. (2004): Franz Kossmat 1871–1938. – 1. Auflage, Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoSzene, 2: 1–16, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoSzene – Porträts sächsischer Geowissenschaftler

Lange, J.-M.; Münch, M. (2004): Geowissenschaftler des MMG unterstützen die Aufklärung zum Fund der Kofferbombe auf dem Hauptbahnhof Dresden 2003. – Jahresbericht 2003, Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden: 77, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M.; Börngen, M.; Bach, F. (2004): Hermann Credner in Leipzig. Eine Exkursion zu seinen Lebens- und Wirkungsstätten. – In: Friedel, C.-H.; Röhling, H.-G. (Eds.): GeoLeipzig 2004 – Geowissenschaften sichern Zukunft. – Schriftenreihe der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 35: 92–108, Hannover (Deutsche Geologische Gesellschaft e.V.).

Lange, J.-M.; Schade, K.; Walther, H. (2004): Nördliche Oberlausitz und südliche Niederlausitz. – 1–44, Dresden (Naturwissenschaftliche Gesellschaft ISIS Dresden e.V.).

Tonk, C.; Lange, J.-M.; Wagner, G.A. (2004a): Spaltspurenuntersuchungen zur postvariszischen thermotektonischen Entwicklung des sächsischen Grundgebirges. – In: Jacobs, F.; Röhling, H.-G.; Uhlmann, O. (Eds.): GeoLeipzig 2004 – Geowissenschaften sichern Zukunft. – Schriftenreihe der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 34: 111, Hannover (Deutsche Geologische Gesellschaft e.V.).

Tonk, C.; Lange, J.-M.; Wagner, G.A. (2004b): The post-Variscan thermotectonic history of the Saxonian basement: A view from fission-track data. – 10th International Conference on Fission Track Dating and Thermochronology.

2002

Lange, J.-M. (2002): Das Sächsische Granulitgebirge – eine Einführung in den Bau und die Geschichte eines exotischen Krustenelements. – 5. Sächsische Schulgeographentage: 17–23.

Lange, J.-M.; Morgeneyer, F. (2002): Landschaftliche Ausstattung im Mulde-Lößhügelland. – 5. Sächsische Schulgeographentage: 51–54.

2001

Linnemann, U.-G.; Lange, J.-M. (2001): Editorial. – Zeitschrift für Geologische Wissenschaften, 29: 1–2, Berlin.

2000

Krentz, O.; Markert, J.; Lange, J.-M. (2000): Anwendung des Digitalen Höhenmodells (DHM) für eine geomorphologische Analyse des Erzgebirges. – In: Rauminformationen für das 21. Jahrhundert – 20. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung. – Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung e.V., 9, Berlin (Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung e.V.).

Lange, J.-M.; Linnemann, U.-G.; Thalheim, K.; Kunzmann, L.; Schneider, J.W.; Voigt, T. (Eds., 2000): International Hanns Bruno Geinitz Symposium – Abstracts and Excursion Guide. – Schriften des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie Dresden. 1–158, Dresden (Staatliches Museum für Mineralogie und Geologie zu Dresden).

Lange, J.-M.; Meisel, T.; Bouška, V.I. (2000a): Chemical Classification of Central European Tektites (Moldavites). – 31st International Geological Congress.

Lange, J.-M.; Meisel, T.; Bouška, V.I. (2000b): Chemical Classification of Central European Tektites (Moldavites). – Schriften des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie zu Dresden, 11: 88, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

1999

Bouška, V.I.; Lange, J.-M. (1999a): Prof. Dr. Rudolf Rost † (1912–1999). – Schriften des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie zu Dresden, 10: 11, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Bouška, V.I.; Lange, J.-M. (1999b): Geology of the moldavite-bearing sediments in Central Europe. – Schriften des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie zu Dresden, 10: 20–24, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M.; Bouška, V.I. (1999): Zur Geochemie der Moldavite. – In: Brause, H.; Hoth, K. (Eds.): Tagungsband zur 8. Jahrestagung in Görlitz 1999 zum Hauptthema „Westsudeten“. – Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Gesellschaft für Geowissenschaften, 206: 39–41, Berlin (Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Knuth, G. (1999): Beitrag zu sedimentpetrographischen Kenntnis jungtertiärer Sedimente der Lausitz. – In: Brause, H.; Hoth, K. (Eds.): Tagungsband zur 8. Jahrestagung in Görlitz 1999 zum Hauptthema „Westsudeten“. – Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Gesellschaft für Geowissenschaften, 206: 36–39, Berlin (Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Suhr, P. (1999): Die Lausitzer Moldavite und ihr geologisches Umfeld. – Schriften des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie zu Dresden, 10: 71–99, Dresden (Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M.; Hrabanek, J.; Scholle, T.; Tonk, C. (Eds., 1999a): 8. Tagung über Moldavite/8th Meeting on Moldavites/8. Zasedání o vltavínech, Kurzfassungen. – Schriften des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie zu Dresden, 10: 1–99, Dresden (Staatliches Museum für Mineralogie und Geologie zu Dresden).

Lange, J.-M.; Hrabanek, J.; Scholle, T.; Tonk, C. (1999b): Vorwort/Předmluva/Preface. – In: Lange, J.-M.; Hrabanek, J.; Scholle, T.; Tonk, C. (Eds.): 8. Tagung über Moldavite/8th Meeting on Moldavites/8. Zasedání o vltavínech, Kurzfassungen. – Schriften des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie zu Dresden, 10: 9, Dresden (Staatliches Museum für Mineralogie und Geologie zu Dresden).

1998

Böhme, M.; Lange, J.-M.; Walther, H. (1998): Tertiär Nordböhmens – Vulkanismus und Paläontologie. – 1–41, Leipzig (Institut für Geophysik und Geologie der Universität Leipzig).

Ditsch, B.; Hempel, W.; Krause, R.; Lange, J.-M.; Schade, K.; Walther, H. (1998): Westerzgebirge. – 1–34, Dresden (Naturwissenschaftliche Gesellschaft ISIS Dresden e.V.).

Dittrich, G.; Koppelt, U.; Lange, J.-M.; Wuytack, K. (1998): Top soil conditions and detectability of archeological objects. – Annales Geophysicae, Supplement I, 16: C224.

Lange, J.-M.; Jonckheere, R.; Wagner, G.A. (1998): Zur Hebungsgeschichte des Erzgebirges. – In: Standke, G.; Suhr, P. (Eds.): Vulkane – Flüsse – Küstenmoore: Die fazielle Vielfalt am Südrand der Nordwest-Europäischen Tertiärsenke. – Terra Nostra, 98/4: 81–82, Berlin.

Lange, J.-M.; Wansa, S.; Wimmer, R. (1998): Gletscherschliffe und -schrammen am Schwerzberg bei Halle. – 50. Hauptversammlung DEUQUA, Kurzfass. Vortr. Poster: 40, Hannover.

Meisel, T.; Lange, J.-M. (1998): Reply to Comment by W. von Engelhardt and J. Arndt on “The chemical variation of moldavite tektites: Simple mixing of terrestrial sediments”. – Meteoritics and Planetary Science, 33 (3): 536, Lawrence.

1997

Hoth, K.; Leonhardt, D.; Lange, J.-M.; Eißmann, L.; Börngen, M.; Walter, H. (1997): Exkursion A2: Wiederholung historischer Exkursionen von H. Credner bei Leipzig und von A. Sauer im Erzgebirge. – In: Hoth, K. (Ed.): 125 Jahre amtliche Geologie in Sachsen. Tagungsband zur 6. Jahrestagung der Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.. Programm, Kurzfassungen zu Vorträgen und Postern, Führer zu den Vor- und Nachexkursionen der 6. Jahrestagung, Freiberg, 2.–7. Oktober 1997. – Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Gesellschaft für Geowissenschaften, 200: 98–102, Berlin (Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Wansa, S.; Wimmer, R. (1997): Gletscherschliffe und -schrammen am Schwerzberg nordöstlich von Halle. – Mauritiana, 16: 227–239, Altenburg.

Meisel, T.; Lange, J.-M.; Krähenbühl, U. (1997): The chemical variation of moldavite tektites: Simple mixing of terrestrial sediments. – Meteoritics and Planetary Science, 32 (4): 493–502.

1996

Heide, K.; Hartmann, E.; Lange, J.-M. (1996): Preface [3rd International Conference on Natural Glasses]. – Chemie der Erde – Geochemistry, 56 (4): 283–284, Jena.

Lange, J.-M. (1996): Tektite glasses from Lusatia (Lausitz), Germany. – Chemie der Erde – Geochemistry, 56 (4): 498–510, Jena.

Lange, J.-M.; Heide, K. (1996): Pitchstone, rhyolite and kaolin near Meißen, Saxony. – Chemie der Erde – Geochemistry, 56 (4): 511–521, Jena.

Lange, J.-M.; Suhr, P. (1996): Erste Funde von Lebensspuren in den jungtertiären Elbeschottern von Ottendorf-Okrilla. – Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 147: 475–479, Stuttgart (Schweizerbart).

1995

Lange, J.-M. (1995a): Lausitzer Moldavite und ihre Fundschichten. – Schriftenreihe für Geowissenschaften, 3: 1–134, Berlin (Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M. (1995b): Lausitzer Moldavite und ihre Fundschichten. – In: Schröder, B. (Ed.): Süddeutsche Großscholle. Materialien zur 4. Jahrestagung, Nördlingen. – Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Gesellschaft für Geowissenschaften, 195: 53–54, Berlin (Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Lange, J.-M.; Meisel, T. (1995): Inhomogeneities between and within moldavites. – Meteoritics and Planetary Science, 30: 532–533, Lawrence.

Lange, J.-M.; Bollinger, K.; Horn, P.; Jessberger, E.K.; Schaaf, P.; Storzer, D. (1995): Moldavites from Lusatia (Germany) III: Sr-Isotope-, Ar40 Ar39, and Fission Track-Studies. – Lunar and Planetary Science Conference, 26: 823–824, Houston.

Lange, J.-M.; Fehr, K.T.; Grund, T.; Langenauer, M.; Meisel, T.; Palme, H.; Spettel, B.; Stöffler, D. (1995): Moldavites from Lusatia (Germany) II: A chemical comparision with Czech moldavites. – Lunar and Planetary Science Conference, 26: 825–826, Houston.

Lange, J.-M.; Knuth, G.; Wagner, H. (1995): Moldavites from Lusatia (Germany) I: Occurrences and geology of their host sediments. – Lunar and Planetary Science Conference, 26: 827–828, Houston.

Storzer, D.; Jessberger, E.K.; Kunz, J.; Lange, J.-M. (1995): Synopsis von Spaltspuren- und Kalium-Argon-Datierungen an Ries-Impaktgläsern und Moldaviten. – In: Schröder, B. (Ed.): Süddeutsche Großscholle. Materialien zur 4. Jahrestagung, Nördlingen. – Exkursionsführer und Veröffentlichungen der Gesellschaft für Geowissenschaften, 195: 79–80, Berlin (Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

1994

Hoffmann, K.; Lange, J.-M. (1994): Umwelt- und Quartärgeologie Mitteldeutschlands. 150 Jahre Inlandeistheorie in Sachsen. – 1–58, Leipzig.

Lange, J.-M. (1994): Über Lausitzer Moldavite und ihre Fundschichten. – Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg: 1–102, 4 Taf., 10 Anh., 3 Anl., Halle (Saale).

Wolf, L.; Alexowsky, W.; Dietze, W.; Hiller, A.; Krbetschek, M.; Lange, J.-M.; Seifert, M.; Tröger, K.-A.; Voigt, T.; Walther, H. (1994): Fluviatile und glaziäre Ablagerungen am äußersten Rand der Elster- und Saale-Vereisung; die spättertiäre und quartäre Geschichte des sächsischen Elbgebietes. – Altenburger naturwissenschaftliche Forschungen, 7: 190–235, Altenburg.

1993

Lange, J.-M.; Meisel, T.; Stöffler, D.; Wagner, H. (1993): Die Lausitzer Moldavite im mitteleuropäischen Tektitstreufeld – ein geochemischer Vergleich. – Berichte der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft, Beihefte zu European Journal of Mineralogy, 5: 210, Stuttgart.

Meisel, T.; Lange, J.-M.; Langenauer, M.; Fehr, K.T. (1993): The Lusatian moldavites and Muong Nong-type moldavites. – Meteoritics, 28: 397–398, Lawrence.

1992

Lange, J.-M. (1992): Eine Wanderung durch die jüngste Erdgeschichte südöstlich von Finsterwalde. – Finsterwalder Heimatkalender, 7: 34–41, Finsterwalde.

Lange, J.-M.; Wagner, H. (1992): Die Tektite der Lausitz – eine Übersicht. – Acta Scientiarum Naturalium Musei Moraviae Occidentalis Třebíč, 18: 60–71, Třebíč.

Störr, M.; Lange, J.-M. (1992): The occurrence of tektites northeast of Dresden, Germany. – Geochimica et Cosmochimica Acta, 56 (7): 2937–2940, Oxford.

Suhr, P.; Schneider, W.; Lange, J.-M. (1992): Facies relationships and depositional environments of the Lausitz (Lusatic) Tertiary. – In: Falk, F. (Ed.): 13th IAS Regional Meeting on Sedimentology, Excursion guide-book. – 229–260, Jena (International Association of Sedimentologists und Friedrich-Schiller-Universität Jena).

1991

Lange, J.-M.; Störr, M. (1991): Untersuchungen an Tektiten und tektitführenden Sedimenten der Lausitz. – Zeitschrift für Geologische Wissenschaften, 19 (2): 217–238, Berlin.

1990

Lange, J.-M. (1990a): Tektite der Niederlausitz. – Natur und Landschaft im Bezirk Cottbus, 12: 77–94, Cottbus.

Lange, J.-M. (1990b): Die Flußgeschichte der Lausitz: Elbe, Spree, Neiße, Schwarze Elster und Urstromtäler. – Bezirksmuseum Cottbus: 1–20, 5 Anl., Cottbus.

Lange, J.-M. (1990c): Die Kippen im Altbergbaugebiet des Kohlenfeldes Proschim. – Braunkohlenkombinat Senftenberg: 1–20, 13 + 8  Anl., Senftenberg.

1988

Lange, J.-M. (1988a): Untersuchungen an Tektiten und tektitführenden Sedimenten der DDR. – Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald: 1–85, 53 Taf., 10 Anl., Greifswald.

Lange, J.-M. (1988b): Untersuchungen an Tektiten der DDR. – IV. Zentrale Wissenschaftliche Studentenkonferenz für Geologische Wissenschaften, Kurzfassungen: 46, Greifswald.

Lange, J.-M.; Störr, M. (1988): Tektite der DDR. – Mitteilungen der Gesellschaft für Geologische Wissenschaften der DDR, 16: 1–62, Berlin.

Scholle, T.; Lange, J.-M.; Schütze, K. (1988): Einführungsheft zur ČSSR-Exkursion. – 1–72, Greifswald (Sektion für Geologische Wissenschaften der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald).

Mitarbeiter

Petrographie 9 Team
Frank Spallek
Technischer Assistent / Präparator

Technischer Assistent / Präparator

Spallek, F. (2018): Die Greifensteine im sächsischen Erzgebirge. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoTope, 3: 1–64, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoTope – Geologische Aufschlüsse in Sachsen

Güttler, T.; Spallek, F.; Weiß, S. (2012): Liste der Mineralien aus Ehrenfriedersdorf (Sauberg und Greifensteingebiet). – Lapis, 37 (7/8): 75–78, München (Christian Weise Verlag).

Spallek, F. (2012): Prächtige Apatitkristalle und mehr: Die Greifensteine bei Ehrenfriedersdorf. – Lapis, 37 (7/8): 64–74, München (Christian Weise Verlag).

Petrographie 9 Team
Martin Kaden
Technischer Assistent / Präparator

Technischer Assistent / Präparator

Koch, K.; Kiesewetter, A.; Teichmann, B.; Lange, J.-M.; Kaden, M. (2018): Steine erzählen Geschichte(n) – Bedeutende Grabdenkmale, Band 1: 1–80, Dresden (Ärar des Elias-, Trinitatis- und Johannisfriedhofes zu Dresden; Landesamt für Denkmalpflege Sachsen; Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden).

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Janetschke, N. (2018): Petrographic investigations in cemeteries in Dresden: a scientific view on the tombstone inventory including historic and cultural aspects. – Environmental Earth Sciences, 77 (17): 15 pp., Heidelberg (Springer). DOI: 10.1007/s12665-018-7789-4

Ricci, G.; Lange, J.-M.; Kaden, M.; Heide, G.; Calaon, D.; Zendri, E. (2016): Early Medieval Globular amphorae from Torcello: Microscopy, porosity and chemical analyses for the study of production techniques. – 41st International Symposium on Archaeometry, 15 – 21 May 2016, Kalamata, Greece, Book of Abstracts: 414–415.

Kaden, M.; Janetschke, N.; Lange, J.-M. (2015): Petrographische Untersuchungen auf ausgewählten Friedhöfen in Dresden. Ein Überblick. – Denkmalpflege in Sachsen. Mitteilungen des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen, Jahrbuch 2014, 2015: 77–89, Dresden (Sandstein).

Kaden, M.; Schwarz, D.; Beyer, F. (2015): Armenien – eine geologisch-mineralogische Sammeltour. – Der Aufschluss, 66 (3): 125–137, Heidelberg.

Lange, J.-M.; Janetschke, N.; Kaden, M.; Preuße, M. (2015): Landschaftsentwicklung in der Umgebung von Dresden – Sedimentation, Vulkanismus und Tektonik im Känozoikum (Exkursion D am 9. April 2015). – In: Geologische Exkursionen in Sachsen und weitere wissenschaftliche Beiträge. 136. Tagung des Oberrheinischen Geologischen Vereins, 7.–11. April 2015, Freiberg. – Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins, N.F., 97: 69–102, Stuttgart (Schweizerbart).

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Starke, W. (2015): Exkursionsführer, Ein Nord-Süd-Profil durch Sachsen – vom Schraden zum Erzgebirgsabbruch, 27.06.2015 – Naturwissenschaftliche Gesellschaft Isis Dresden e.V.: 1–40. [Unveröffentlicht]

Janetschke, N.; Lange, J.-M.; Kaden, M.; Massanek, A.; Gaitzsch, B.; Heide, G. (2014): Pilot project: Further development of SeSam_neo providing a new collection management system for the Geoscientific Collections at the TU Bergakademie Freiberg. – In: 92nd Annual Meeting Deutsche Mineralogische Gesellschaft. Minerals at Focal Point. Jena 21–24 September 2014, Programme: 274–275.

Kaden, M.; Janetschke, N.; Lange, J.-M. (2014): Friedhöfe als Zeugnisse der Natursteinverwendung in Dresden im 19. Jahrhundert. – In: 3. Internationales Hanns-Bruno-Geinitz-Symposium. 16.–18.10.2014, Dresden. – Geologica Saxonica, 60 (2): 319, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF Abstracts

Lange, J.-M.; Janetschke, N.; Kaden, M.; Gaitzsch, B.; Massanek, A.; Heide, G. (2014): Geo- und montanwissenschaftliche Sammlungen Freiberg und Dresden: Ein Pilotprojekt zur Erschließung und Digitalisierung objektbezogener wissenschaftlicher Sammlungen. – In: 3. Internationales Hanns-Bruno-Geinitz-Symposium. 16.–18.10.2014, Dresden. – Geologica Saxonica, 60 (2): 322, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF Abstracts

Fischer, M.H.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Mögel, C.; Richardt, N.; Stierand, F. (2013): Denkschrift „Unter den Flügeln des Phönix“ zur Hundertjahrfeier von Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz im Mai 2011. – 1–40, Dresden (Blattwerk DD).

Kaden, M.; Lange, J.-M. (2013): Das Dresdener Geowissenschaftliche Kolloquium – eine erfolgreiche Vortragsreihe seit 1996. – Geologica Saxonica, 59: 261–270, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Kaden, M.; Tietz, O.; Lange, J.-M.; Mühle, E.; Kempgen, M.; Janetschke, N. (2013): Grabmalgesteine auf dem Städtischen Friedhof Görlitz. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoKommunen, 5: 1–64, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoKommunen – Geologie in sächsischen Städten

Fischer, M.H.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Richardt, N. (2012): Auf der Elbe von Bad Schandau nach Diesbar-Seußlitz. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoRouten, 1: 1–68, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoRouten – Geologie entlang sächsischer Verkehrswege

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Uhlig, G; Pohlenz, R.; Richter, F.; Müller, E.; Richardt, N. (2012): Das sächsische Vogtland. – 1–28, Dresden (Naturwissenschaftliche Gesellschaft Isis Dresden e.V.).

Börner, J.; Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M. (2011): Grabmalgesteine. Städtischer Urnenhain Dresden-Tolkewitz. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoKommunen, 3: 1–64, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoKommunen – Geologie in sächsischen Städten

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M. (2011a): Gesteinsanwendungen am Krematorium und auf dem Städtischen Urnenhain in Dresden-Tolkewitz. – In: Börner, J. (Ed.): 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz. Unter den Flügeln des Phönix. – 124–139, Markkleeberg (Sax-Verlag).

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M. (2011b): Petrographie und Sepulkralkultur. Geologische und gesteinskundliche Betrachtungen auf dem Dresdner Urnenhain. – In: Börner, J. (Ed.): 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz. Unter den Flügeln des Phönix. – 122–150, Markkleeberg (Sax-Verlag).

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Fischer, M.H. (2011a): „Von Rot-Meißen nach Schwarz-Schweden” – Gesteinskundliche Führungen über den Johannisfriedhof in Dresden-Tolkewitz. – Ohlsdorf – Zeitschrift für Trauerkultur, 113 (II): 5–9, Hamburg.

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Fischer, M.H. (2011b): Grabmalgesteine auf zwei Dresdner Friedhöfen. – 6. Arbeitstagung Steine in der Stadt, 31. März–3. April 2011, Mainz: 15.

Lange, J.-M.; Kaden, M. (2011a): Zur Geologie des Städtischen Urnenhains in Dresden-Tolkewitz. – In: Börner, J. (Ed.): 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz. Unter den Flügeln des Phönix. – 122–123, Markkleeberg (Sax-Verlag).

Lange, J.-M.; Kaden, M. (2011b): Über 450 Jahre geowissenschaftliches Sammeln und Forschen in Dresden. Von der kurfürstlichen Kunstkammer zum modernen Forschungsmuseum. – In: Mieth, K.M. (Ed.): Das Naturalienkabinett. Sammeln, Forschen, Zeigen. Beiträge der Fachtagung der Kulturstiftung der Länder, 2. und 3. Mai 2011 Waldenburg und Chemnitz. – 62–71, Chemnitz (Sächsische Landesstelle für Museumswesen).

Lange, J.-M.; Kaden, M. (2011c): Zur Geologie und Mineralogie des Bergbaureviers von Dippoldiswalde. – In: Smolnik, R. (Ed.): Aufbruch unter Tage. Stand und Aufgaben der montanarchäologischen Forschungen in Sachsen. – 90–94, Dresden (Landesamt für Archäologie Sachsen).

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Heinz, F. (2011): Zöblitzer Serpentinit als Urnenmaterial – Eine Einführung in die Petrographie eines außergewöhnlichen Gesteins. – In: Börner, J. (Ed.): 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Dresden-Tolkewitz. Unter den Flügeln des Phönix. – 140–142, Markkleeberg (Sax-Verlag).

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Teichmann, B. (2010): Grabmalgesteine auf dem Johannisfriedhof in Dresden-Tolkewitz. – 5. Arbeitstagung Steine in der Stadt, 25.–28. März 2010, Münster: [5].

Heinz, F.; Kaden, M.; Lange, J.-M.; Teichmann, B. (2009): Grabmalgesteine. Johannisfriedhof Dresden-Tolkewitz. – Miniaturen zur Geologie Sachsens. GeoKommunen, 2: 1–64, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). GeoKommunen – Geologie in sächsischen Städten

Petrographie 9 Team
Udo Müller
M.Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Petrographie 9 Team
Dr.  Nadine Janetschke
Wissenschaftliche Volontärin

Wissenschaftliche Volontärin

Kogan, I.; Fischer, J.; Janetschke, N.; Popov, E.; Reiss, S. (2018): „Early“ vertebrates from Saxony – the fish inventory revisited. – 5th International Paleontological Congress, Paris, 9th – 13th July 2018, Abstract Book: 951.

Lange, J.-M.; Kaden, M.; Janetschke, N. (2018): Petrographic investigations in cemeteries in Dresden: a scientific view on the tombstone inventory including historic and cultural aspects. – Environmental Earth Sciences, 77 (17): 15 pp., Heidelberg (Springer). DOI: 10.1007/s12665-018-7789-4

Fischer, J.; Kogan, I.; Popov, E.; Janetschke, N.; Licht, M. (2017): The Late Cretaceous chondrichthyan fauna of the Elbtal Group (Saxony, Germany). – Research and Knowledge, 3 (2): 13–17, New York (Research and Knowledge Publication).

Janetschke, N.; Niebuhr, B.; Wilmsen, M. (2015): Inter-regional sequence stratigraphical synthesis of the Plänerkalk, Elbtal and Danubian Cretaceous groups (Germany): Cenomanian–Turonian correlations around the Mid-European Island. – Cretaceous Research, 56: 530–549, Amsterdam (Elsevier).

Kaden, M.; Janetschke, N.; Lange, J.-M. (2015): Petrographische Untersuchungen auf ausgewählten Friedhöfen in Dresden. Ein Überblick. – Denkmalpflege in Sachsen. Mitteilungen des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen, Jahrbuch 2014, 2015: 77–89, Dresden (Sandstein).

Lange, J.-M.; Janetschke, N.; Kaden, M.; Preuße, M. (2015): Landschaftsentwicklung in der Umgebung von Dresden – Sedimentation, Vulkanismus und Tektonik im Känozoikum (Exkursion D am 9. April 2015). – In: Geologische Exkursionen in Sachsen und weitere wissenschaftliche Beiträge. 136. Tagung des Oberrheinischen Geologischen Vereins, 7.–11. April 2015, Freiberg. – Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins, N.F., 97: 69–102, Stuttgart (Schweizerbart).

Janetschke, N.; Wilmsen, M. (2014): Sequence stratigraphy of the lower Upper Cretaceous Elbtal Group (Cenomanian–Turonian of Saxony, Germany). – Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 165: 179–207, Stuttgart (Schweizerbart).

Janetschke, N.; Wilmsen, M. (2014): New sequence stratigraphic data on the lower Upper Cretaceous Elbtal Group (Middle Cenomanian–Upper Turonian of Saxony). – Geologica Saxonica, 60 (2): 317–318.  Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF Abstracts

Janetschke, N. (2014): Early Late Cretaceous (Cenomanian–Turonian) sequence stratigraphy and correlations around the Mid-European Island: Plänerkalk, Elbtal and Danubian Cretaceous groups, Germany. – In: 3. Internationales Hanns-Bruno-Geinitz-Symposium. 16.–18.10.2014, Dresden. – Geologica Saxonica, 60 (2): 301–303, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Janetschke, N.; Lange, J.-M.; Gaitzsch, B.; Kehrer, C.; Massanek, A.; Heide, G. (2014): Erschließung und Digitalisierung geowissenschaftlicher Sammlungen. – In: Das Museum von Babel – Wissen und Wissensvermittlung in der digitalen Gesellschaft, 12 – 14 Nov 2014, Frankfurt am Main. PDF Program Booklet

Janetschke, N.; Lange, J.-M.; Kaden, M.; Massanek, A.; Gaitzsch, B.; Heide, G. (2014): Pilot project: Further development of SeSam_neo providing a new collection management system for the Geoscientific Collections at the TU Bergakademie Freiberg. – In: 92nd Annual Meeting Deutsche Mineralogische Gesellschaft. Minerals at Focal Point. Jena 21–24 September 2014, Programme: 274–275.

Janetschke, N.; Niebuhr, B.; Wilmsen, M. (2014): Cenomanian–Turonian sequence stratigraphic correlations of peri-Rhenobohemian basins exemplified by the Plänerkalk, Elbtal and Danubian Cretaceous groups (Germany). – In: Röhling, H.-G.; Zulauf, G. (Eds.): GeoFrankfurt 2014, Dynamik des Systems Erde/Earth System Dynamics, September 21 – 24, 2014, Abstract volume. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 85: 97, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Kaden, M.; Janetschke, N.; Lange, J.-M. (2014): Friedhöfe als Zeugnisse der Natursteinverwendung in Dresden im 19. Jahrhundert. – In: 3. Internationales Hanns-Bruno-Geinitz-Symposium. 16.–18.10.2014, Dresden. – Geologica Saxonica, 60 (2): 319, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF Abstracts

Lange, J.-M.; Janetschke, N.; Kaden, M.; Gaitzsch, B.; Massanek, A.; Heide, G. (2014): Geo- und montanwissenschaftliche Sammlungen Freiberg und Dresden: Ein Pilotprojekt zur Erschließung und Digitalisierung objektbezogener wissenschaftlicher Sammlungen. – In: 3. Internationales Hanns-Bruno-Geinitz-Symposium. 16.–18.10.2014, Dresden. – Geologica Saxonica, 60 (2): 322, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF Abstracts

Niebuhr, B.; Wilmsen, M.; Janetschke, N. (2014): Cenomanian–Turonian sequence stratigraphy and facies development of the Danubian Cretaceous Group (Bavaria, southern Germany). – Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 165 (4): 621–640, Stuttgart (Schweizerbart).

Wilmsen, M.; Niebuhr, B.; Janetschke, N. (2014): Sea-level changes across the Lower–Middle Turonian boundary: evidence from borehole BKS 7/91 (Danubian Cretaceous Group, Bavaria, Germany). – Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 165 (4): 641–654, Stuttgart (Schweizerbart).

Wilmsen, M.; Niebuhr, B.; Janetschke, N. (2014): The devil is in the detail: the sequence boundary SB Tu 1 in borehole BKS 7/91 (Lower–Middle Turonian boundary interval, Danubian Cretaceous Group, Bavaria, Germany). – In: Röhling, H.-G.; Zulauf, G. (Eds.): GeoFrankfurt 2014, Dynamik des Systems Erde/Earth System Dynamics, September 21 – 24, 2014, Abstract volume. – Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 85: 200, Hannover (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V.).

Wilmsen, M.; Janetschke, N.; Niebuhr, B. (2014): Sequence stratigraphic correlations between sedimentary basins in Europe, northern Africa and the Middle East: implications for amplitudes, rates and periodicities of early Late Cretaceous sea-level changes. – IGCP 609 and EARTHTIME-EU sequence stratigraphy workshop , 23–25 Aug 2014, Bucarest, Romania.

Wilmsen, M.; Niebuhr, B.; Janetschke, N. (2014): The devil is in the detail: the Lower–Middle Turonian boundary interval in borehole BKS 7/91 (Danubian Cretaceous Group, Bavaria, Germany). – Central European Meeting of Sedimentary Geology, Olomouc, Czech Republic, June 9 to 13, 2014: 110.

Janetschke, N.; Wilmsen, M. (2013): Magnetische Suszeptibilität als stratigraphisches Werkzeug – eine unterstützende Methode zur klassischen Profilaufnahme (Fallstudie: norddeutsche Oberkreide von Halle/Westfalen). – Geologica Saxonica, 59: 149–163, Dresden (Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden). PDF

Petrographie 9 Team
Dipl.-Geol. Peter Suhr
Freiwilliger wissenschaftlicher Mitarbeiter
Petrographie 9 Team
Dr.  Dieter Schwarz
Freiwilliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

Freiwilliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Schwarz, D. (2017): Quarze südlichen Ursprungs. – Finsterwalder Heimatkalender, 2018: 14–17, Finsterwalde (Verein der Freunde zur Förderung der Heimatschrift „Finsterwalder Heimatkalender“ e.V.).

Schwarz, D.; Lange, J.-M. (2017): Gravitationsgebänderte Achate in Elbeschottern nördlich von Dresden. – Veröffentlichungen des Museums für Naturkunde Chemnitz, 40: 167–178, Chemnitz (Museum für Naturkunde Chemnitz).

Schwarz, D. (2016): Der Sammler – ein glücklicher Mensch. – In: Das Fenster – Minerale und Fossilien. Die besondere Reihe aus der Bahnhofstraße. – 8–12, Cottbus (Regia Verlag).

Kaden, M.; Schwarz, D.; Beyer, F. (2015): Armenien – eine geologisch-mineralogische Sammeltour. – Der Aufschluss, 66 (3): 125–137, Heidelberg.

Schwarz, D.; Lange, J.-M. (2015): Labské valouny z Brd (Středoceská pahorkatina). – Minerál, XXII (2): 104–111, České Budějovice.

Schwarz, D.; Tietz, O.; Rogalla, O.; Rosch, F. (2015): Ein Quarzgang am Gemeindeberg von Kollm in der Oberlausitz. – Berichte der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz, 23: 139–150, Görlitz.

Schwarz, D.; Lange, J.-M. (2013): Leitgerölle in den pleistozänen Elbeterrassen zwischen Riesa und Torgau. – Veröffentlichungen des Museums für Naturkunde Chemnitz, 36: 143–156, Chemnitz (Museum für Naturkunde Chemnitz).

Schwarz, D.; Lange, J.-M.; Riedrich, G. (2012): Elbeleitgerölle aus den Brdy (Mittelböhmisches Waldgebirge). – Veröffentlichungen des Museums für Naturkunde Chemnitz, 35: 61–72, Chemnitz (Museum für Naturkunde Chemnitz).

Riedrich, G.; Schwarz, D. (2011): Gröppendorf. – In: Achate III. – 171–172, Haltern (Bode).

Schwarz, D. (2011a): Achate und Jaspisse in den Schotterterrassen der Elbtalwanne zwischen Riesa und Mühlberg. – In: Achate III. – 193–201, Haltern (Bode).

Schwarz, D. (2011b): Achatvorkommen in der Nordwestsächsischen Senke. – In: Achate III. – 158–159, Haltern (Bode).

Schwarz, D. (2011c): Flechtlingen-Roslauer Scholle. – In: Achate III. – 137–139, Haltern (Bode).

Schwarz, D. (2011d): Fundortbeschreibungen. – In: Achate III. – 160–181, 184, Haltern (Bode).

Schwarz, D. (2011e): Ilfeld/Südharz. – In: Achate III. – 223–226, Haltern (Bode).

Schwarz, D. (2011f): Jaspisse und Hornsteine in den Oberflächensedimenten Ostsachsens und Südbrandenburgs. – In: Achate III. – 350–353, Haltern (Bode).

Daniel Hamann
Freiwilliger Mitarbeiter