Ornithologie


Forschungsschwerpunkt der Sektion Ornithologie ist die Großgruppensystematik und frühe Evolution der Vögel. 

Die Sammlungen der Sektion gehören mit 90.000 Bälgen, 994 aufgestellten Präparaten in der Ausstellung, rund 19.000 Vogelskeletten, 4000 Alkoholpräparaten und 5050 Gelegen zu den größten Europas und werden laufend gezielt und in großem Umfang erweitert.