Biodiversität, Systematik und Evolution

Projekte

Titel Laufzeit gefördert durch Kontakt Institut
Identifizierung genomischer Regionen, die phänotypische Variabilität innerhalb der Säugetiere erklären 01.07.2016 – 30.06.2019 Leibniz-Gemeinschaft Dr. Heiko Stuckas SNSD
Ausbreitung und genetischer Austausch zwischen Flechtenpopulationen in Patagonien und der antarktischen Halbinsel (unter Berücksichtigung anthropogener Einflüsse) 01.11.2015 – 31.10.2018 DFG-Schwerpunktprogramm Dr. Christian Printzen SF
Die karyologische Datenbank zur Flora von Deutschland (Gefässpflanzen) = Chromosome Numbers of the Flora of Germany 01.05.2015 – 30.04.2018 DFG-Einzelförderung Prof. Dr. Georg Zizka, Dr. Stefan Dressler, Dr. Juraj Paule, Dr. Marco Schmidt, PD Dr. Karsten Wesche SF
Edaphobase – Informationssystem, Daten-Repositorium, Daten-Infrastruktur und Service-Plattform für die Bodenzoologie 01.10.2013 – 31.07.2017 BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung Dr. David Russell, Prof. Dr. Willi Xylander SMNG
Entwicklung von Standards zur fotografischen Dokumentation lichtmikroskopischer Dauerpräparate in prekären Einschlussmedien 01.05.2014 – 30.04.2017 DFG- Deutsche Forschungsgemeinschaft Prof. Dr. Willi Xylander; Dr. Axel Christian SMNG
GBIF Informationssystem Bodenzoologie: Aufbau einer Metadatenbank mit umfassenden ökologisch-taxonomischen Recherechesystem als öffentlich zugängliches Werkzeug der bodenbiologischen Biodiversitätsforschung 01.11.2009 – 21.07.2017 BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung Dr. David Russell, Prof. Dr. Willi Xylander SMNG
International Multidisciplinary Parasitology and Vector Biology (Impact-Vector) 01.07.2014 – 30.06.2017 Leibniz-Gemeinschaft Prof. Dr. Sven Klimpel BiK-F
Molekulare Taxonomie Mariner Organismen 01.04.2010 – 01.04.2017 BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung Dr. Pedro Martinez Abizu, Dr. Michael J. Raupach SAM
Red Sea Biodiversity Project 01.07.2015 – 30.06.2018 King Abdulaziz University, Jeddah, Saudi-Arabien Dr. Pedro Martinez Abizu, Dr. F. Krupp SF
Seeberge als potentielle Trittsteine für die Verbreitung des Meiobenthos. Vergleichende taxonomische, daunistische und biogeographische Untersuchungen der Kinorhyncha von verschiedenen Seebergen und Inseln des Nordost-Atlantiks und des Mittelmeeres 01.03.2016 – 28.02.2018 DFG-Einzelförderung Dr. Hiroshi Yamasaki SAM
Synthesis of Systematic Resources 01.10.2014 – 31.12.2017 EU – Europäische Union Prof. Dr. Peter Haase SF
The cretaceous Amber from Spain-A Pluridisciplinary Study 01.09.2015 – 31.08.2017 Science and Technology Minister of Spain Dr. Mónica Morayma Solórzano Kraemer SF
Vergleichende Analyse von Biom-Wechseln zwischen Regenwald und Savanne und zeitlich-räumlichen Diversifizierungsmustern un alt- und neuweltlichen Savannen-Abstammungslinien in Ochnaceae (Malpighiales) 01.06.2016 – 31.05.2018 DFG-Einzelförderung Prof. Dr. Georg Zizka SF