Ehemaliger Steinbruch am Stříbrný vrch (CZ)
Ehemaliger Steinbruch am Stříbrný vrch (CZ).

Geologie/Paläontologie

Lehrerfortbildungsprojekt

Projekt zur Lehrerfortbildung

Im Rahmen eines deutsch-tschechisches Interreg-Projektes zur Lehrer*innenfortbildung, das vom Nordböhmischen Museum in Liberec, der TU Liberec und dem Senckenberg Museum in Görlitz getragen wird, werden drei Veranstaltungen für und mit deutschen und tschechischen Lehrer*innen durchgeführt. Dabei werden v.a. Lehrer*innen der Naturwissenschaften und der Geographie an drei außerschulischen Lernorten an die Thematik herangeführt. Ziel dabei soll eine fächerübergreifende Betrachtung der Landschaft sein, die den Lehrer*innen Anregungen für den eigenen Unterricht liefert. Der Austausch über die Ländergrenze hinweg steht neben den fachlichen Grundlagen im Fokus. Dazu werden wir mit einem Team von Naturwissenschaftler*innen die Lehrer*innen an den drei Lokalitäten Jeschken (CZ), Ralsko (CZ) und Lausche (DE) begleiten. Die Veranstaltungen werden simultan n die jeweilige Sprache übersetzt. Somit ist ein guter Austausch gewährleistet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer hier oder kontaktieren Sei uns unter joerg.buechner@senckenberg.de.

„Aktuell: Auf Grund der derzeitigen Lage sind alle Veranstaltungen verschoben. Nächste Veranstaltung voraussichtlich am 27.04.2022 an der Lausche im Zittauer Gebirge statt.“

Weitere Informationen für Lehrer hier

Weitere Veranstalltung: am 18.05.2022 am Ralsko (CZ) hier

Logos der Lehrer-Projekt-Partner